Herbstkonzert der Alsfelder Musikschule

+
Auch dieses Jahr wieder dabei: Matteo Stork und Marina Pletner.

Zu einem facettenreichen Herbstkonzert ihrer Schülerinnen und Schüler lädt die Alsfelder Musikschule am Samstag, 23. September, vor der Zauberhaften Nacht in die Aula der Staatlichen Technikakademie Alsfeld, In der Krebsbach 14, ein.

Ab 16 Uhr werden Farben- und Formenspiele von der nahezu ganzen Palette neuzeitlicher Musik zu hören sein: aus dem Barock über Klassik und Romantik bis hin zu aktuellen fernöstlich-meditativen Klavierklängen.

Streichinstrumente geben sich dabei mit dem Flügel ein buntes, abwechslungsreiches Stelldichein, nicht ohne mancherlei herbstliche Stimmungen. Gäste von „außerhalb“ sind herzlich willkommen, der Eintritt ist wie üblich frei.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Leserfoto: Indian Summer in Hattendorf

Alsfeld Aktuell-Leser Gerd Ochs hat ein schönes Foto eines Ahornbaums in Nachbars Garten geschossen.
Leserfoto: Indian Summer in Hattendorf

Dauerausstellung „Malerisches Groß-Eichen“ zur 1000 Jahr Feier

Der Kunst- und Kulturverein der Ernst Eimer Freunde setzt seine erfolgreiche Arbeit am Sonntag, 28. Oktober, von 14 bis 17 Uhr mit der Dauerausstellung „Malerisches …
Dauerausstellung „Malerisches Groß-Eichen“ zur 1000 Jahr Feier

Kriegsgräber sind Geschichte(n): Landrat Görig bittet um Spenden

Landrat Görig bittet die Bevölkerung um Spenden zu Gunsten des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge Sammlung ab 20. Oktober
Kriegsgräber sind Geschichte(n): Landrat Görig bittet um Spenden

Park + Ride: Neue Parkmöglichkeiten am Bahnhof Zell

Der Neubau einer Park+Ride- sowie einer Bike+Ride-Anlage am Bahnhof Zell-Romrod ist abgeschlossen.
Park + Ride: Neue Parkmöglichkeiten am Bahnhof Zell

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.