Homberg/Ohm: Zwei Pkw stoßen Zusammen - Rettungshubschrauber im Einsatz

Auf der L3072 bei Büßfeld passierte heute Mittag ein schwerer Unfall, an dem zwei Autos beteiligt sind.

Homberg/Ohm - Auf der L 3072 zwischen Büßfeld und Bernsfeld kam es zu einem Frontalzusammenstoß zweier Pkw. Ein Pkw war mit einer Person, das zweite Fahrzeug mit zwei Personen besetzt. Alle Personen sind schwerverletzt aus den Fahrzeugen geborgen worden. Ein Rettungshubschrauber ist vor Ort eingetroffen. Die Landstraße musste voll gesperrt werden.

Rubriklistenbild: © benjaminnolte - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Sturmtief Friederike tost über den Vogelsberg

Sturmtief Friederike wütet auch über dem Vogelsbergkreis. Die Polizei berichtet von ersten Schäden.
Sturmtief Friederike tost über den Vogelsberg

16. Auflage des OVAG Neujahrs-Varietés ein großer Erfolg

Viele Ohs und Ahs der Zuschauer sind bei der atemberaubenden Show des OVAG Neujahrs-Varietés zu hören.
16. Auflage des OVAG Neujahrs-Varietés ein großer Erfolg

Fahrer unter Alkoholeinfluss: Glatteisunfall mit über 3 Promille in Homberg/Ohm

Am Mittwochvormittag verlor ein Autofahrer auf der Jahnstraße in Homberg/Ohm in einer Rechtskurve die Kontrolle über seinen Pkw und rutschte von der glatten Straße nach …
Fahrer unter Alkoholeinfluss: Glatteisunfall mit über 3 Promille in Homberg/Ohm

Zwei Verletzte nach Brand in Schreinerei in Homberg (Ohm)/Appenrod

In einer Bauschreinerei in Homberg/Appenrod war am Mittwoch gegen 12.20 Uhr ein Brand in einem Abstellraum ausgebrochen. Bei dem Feuer wurden zwei Personen leicht …
Zwei Verletzte nach Brand in Schreinerei in Homberg (Ohm)/Appenrod

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.