Urteil zum 2015 verschwundenen Teenager gefallen: Kindesentzug ja, Missbrauch nein 

Urteil zum 2015 verschwundenen Teenager gefallen: Kindesentzug ja, Missbrauch nein 

Urteil zum 2015 verschwundenen Teenager gefallen: Kindesentzug ja, Missbrauch nein 
"Jagen - Fischen - Offroad": Große Outdoor-Messe in Alsfeld
"Jagen - Fischen - Offroad": Große Outdoor-Messe in Alsfeld
"Jagen - Fischen - Offroad": Große Outdoor-Messe in Alsfeld
Schwalmtaler Imker macht den besten Honig - trotz Bienenallergie
Schwalmtaler Imker macht den besten Honig - trotz Bienenallergie
Schwalmtaler Imker macht den besten Honig - trotz Bienenallergie
Reges Interesse bei Infoabend zu "LuWiA": "Wann kann es denn losgehen?"
Reges Interesse bei Infoabend zu "LuWiA": "Wann kann es denn losgehen?"
Reges Interesse bei Infoabend zu "LuWiA": "Wann kann es denn losgehen?"

Lokales Alsfeld

Alsfeld aktuell 16.02.19

Alsfeld aktuell 16.02.19

Alsfeld aktuell 16.02.19
Entdeckertage 11.06.18
Entdeckertage 11.06.18
Entdeckertage 11.06.18
Passgenaues vor der Haustür: Jobportal "localjob.de" startet
Ab jetzt gibt es das neue, regionale Jobportal "localjob.de" auch in der lokalo24.de-Region - mit Inseraten aus 30 verschiedenen Branchen!
Passgenaues vor der Haustür: Jobportal "localjob.de" startet
Tod am Sprungturm: Wer ist schuld?
Dreieinhalb Jahre nach dem tragischen Tod eines zwölfjährigen Mädchens an einem Sprungturm auf dem Hoherodskopf müssen sich nun die beiden Betreiber der Anlage vor dem Landgericht Gießen verantworten.
Tod am Sprungturm: Wer ist schuld?
Erstmeldung: Prozessauftakt zum tödlichen Sturz vom Free Fall Tower der 12-jährigen Sina
Schicksalshaft war der Familienausflug auf den Hoherodskopf, der der zwölfjährigen Sina aus Hainzell im Sommer vor drei Jahren das Leben kostete. Nun hat der Prozess gegen die Betreiber des Free Fall Towers begonnen, von dem die Schülerin stürzte und sich tödlich verletzte.
Erstmeldung: Prozessauftakt zum tödlichen Sturz vom Free Fall Tower der 12-jährigen Sina

Blaulicht

Polizei warnt vor betrügerischen Anrufen im Vogelsberg

Der Polizei wurden in der vergangenen Woche dubiose Anrufe gemeldet, bei denen die Opfer nach persönlichen Daten befragt wurden.
Polizei warnt vor betrügerischen Anrufen im Vogelsberg

Opferstock von katholischer Kirche in Alsfeld aufgebrochen

In der Katholischen Kirche in der Schellengasse hebelten unbekannte Täter am Montag zwischen 10.40 Uhr und 12 Uhr den Opferstock auf. Aus dem Behälter entwendeten sie die Geldspenden.
Opferstock von katholischer Kirche in Alsfeld aufgebrochen

18-Jähriger unter Drogen und ohne Fahrerlaubnis in Mücke/Atzenhain

Die Polizei erwischte am Montagnachmittag in Mücke/Atzenhain einen Autofahrer unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein am Steuer seines Fahrzeuges.
18-Jähriger unter Drogen und ohne Fahrerlaubnis in Mücke/Atzenhain

Meist Gelesen

50 Neubürger lernen Alsfeld kennen
50 Neubürger lernen Alsfeld kennen
Erstmeldung: Prozessauftakt zum tödlichen Sturz vom Free Fall Tower der 12-jährigen Sina
Erstmeldung: Prozessauftakt zum tödlichen Sturz vom Free Fall Tower der 12-jährigen Sina
Integratives Winterfest im Alsfelder Tierheim
Integratives Winterfest im Alsfelder Tierheim
Eine 94-jährige Auschwitz-Überlebende und zwei Rapper - Esther Bejarano zu Gast bei den Gemündener Kulturwochen
Eine 94-jährige Auschwitz-Überlebende und zwei Rapper - Esther Bejarano zu Gast bei den Gemündener Kulturwochen
Leserfoto: Schöner Anblick, getrübte Freude
Leserfoto: Schöner Anblick, getrübte Freude
Reges Interesse bei Infoabend zu "LuWiA": "Wann kann es denn losgehen?"
Reges Interesse bei Infoabend zu "LuWiA": "Wann kann es denn losgehen?"
Tod am Sprungturm: Wer ist schuld?
Tod am Sprungturm: Wer ist schuld?

Aktuelle E-Paper

Aktuelle E-Paper
Aktuelle Beilagen
Aktuelle Beilagen
Anzeigen aufgeben
Anzeigen aufgeben
Zusteller gesucht
Zusteller gesucht

Tickets online

Tickets online
localjob.de
localjob.de

Integratives Winterfest im Alsfelder Tierheim

Das Team vom Tierheim Alsfeld lädt zum integrativen Winterfest am Sonntag, 24. Februar, von 12 bis 16 Uhr ein.
Integratives Winterfest im Alsfelder Tierheim

Eine 94-jährige Auschwitz-Überlebende und zwei Rapper - Esther Bejarano zu Gast bei den Gemündener Kulturwochen

Die 1924 geborene Esther Bejarano ist eine deutsch-jüdische Überlebende des KZ Auschwitz-Birkenau. Mit Anita Lasker-Wallfisch und anderen spielte sie im Mädchenorchester von Auschwitz.
Eine 94-jährige Auschwitz-Überlebende und zwei Rapper - Esther Bejarano zu Gast bei den Gemündener Kulturwochen

50 Neubürger lernen Alsfeld kennen

Fast 50 Neu-Bürger aus Alsfeld und den Stadtteilen waren in das historische Rathaus der Stadt gekommen. Sie wurden von Bürgermeister Stephan Paule und dem Verein Freiwilligenzentrum Alsfeld, vertreten durch Roland Heinrich und Stephan Hanisch, willkommen geheißen.
50 Neubürger lernen Alsfeld kennen

Leserfoto: Schöner Anblick, getrübte Freude

Ein schöner Anblick ist der Fischreiher, der auf dem Nachbarhaus von Alsfeld Aktuell-Leser Dieter Weiß in Altenburg gelandet ist. Allerdings freut sich nicht jeder über den Besuch des großen Vogels.
Leserfoto: Schöner Anblick, getrübte Freude

Mit dem Pfarrbus zum Einkaufen - Dankeschön an Flüchtlingshelfer

Pfarrer Zbigniew Wojcik von der katholischen Pfarrgemeinde St. Michael Ruhlkirchen richtete bereits 2015 mit ehrenamtlichen Helfern einen Fahrdienst ein, der seitdem die Flüchtlinge des Wohnheims von Ruhlkirchen einmal in der Woche mit dem Pfarrbus zum Einkaufen oder zur Tafel nach Alsfeld fährt.
Mit dem Pfarrbus zum Einkaufen - Dankeschön an Flüchtlingshelfer

"Steht auf! Streikt! Tanzt!"

Die Kampagne „One Billion Rising“ („Eine Milliarde erhebt sich“) ruft Frauen und Männer jedes Jahr dazu auf, am 14. Februar gemeinsam im öffentlichen Raum zu tanzen, um Solidarität mit den Opfern von Gewalt zu demonstrieren, Gewalt gegen Frauen und Mädchen.
"Steht auf! Streikt! Tanzt!"

Schnippeldisko und mehr: Evangelische Jugend auf der Grünen Woche in Berlin

14 Vogelsberger Jugendliche und junge Erwachsene tummelten sich vergangene Woche auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin und repräsentierten dort die Evangelische Jugend auf dem Land.
Schnippeldisko und mehr: Evangelische Jugend auf der Grünen Woche in Berlin

Kleinanzeigen

Achtung! Privat sucht
Achtung ! Privat sucht
Garage zu vermieten.
Garage zu vermieten.
Cux-Döse / Nordsee
Cux-Döse / Nordsee
www.Brennholzwerk.de
www.Brennholzwerk.de
2 Fahrräder zu verschenken
2 Fahrräder zu verschenken

Bildergalerie: Die schöne Seite des Winters im Vogelsberg

Bildergalerie: Die schöne Seite des Winters im Vogelsberg

Sternsinger im Alsfelder Rathaus zu Gast

Sternsinger im Alsfelder Rathaus zu Gast

Grandiose Show der Superklasse: Neujahrs-Varieté in Alsfeld

Grandiose Show der Superklasse: Neujahrs-Varieté in Alsfeld

Weniger Förderung für Vogelsberger Landwirte?

Neue Regelungen rund um die Ausgleichszulage (AGZ) für benachteiligte landwirtschaftliche Regionen machen einigen heimischen Betrieben aktuell zu schaffen. Das teilt die SPD Vogelsberg in einer Pressemitteilung mit.
Weniger Förderung für Vogelsberger Landwirte?

Kirtorf hat die Straßenausbaubeiträge abgeschafft - bereits vor 40 Jahren

Alsfeld möchte schnellstmöglich die Straßenausbaubeiträge abschaffen. Die CDU/UWA-Koalition ist sich darin einig. Wie es gehen kann, zeigt Kirtorf. Dort gibt es seit 40 Jahren keine Straßenausbaubeiträge mehr.
Kirtorf hat die Straßenausbaubeiträge abgeschafft - bereits vor 40 Jahren

Zwischenruf zum Thema "Leerstand in Alsfeld": Nicht die Stadt hat die Schuld

Dass viele Wirte und Ladenbesitzer in Alsfeld nur kurze Gastspiele bestreiten können, ist bedauernswert.
Zwischenruf zum Thema "Leerstand in Alsfeld": Nicht die Stadt hat die Schuld

Stirbt die Alsfelder Innenstadt aus?

Liebevoll nannten manche Alsfelder die Obergasse die „Zeil“ von Alsfeld. Doch angesichts der zahlreichen Leerstände in der ehemals besten Einkaufsstraße der Stadt ziehen manche Einkaufswillige lange Gesichter.
Stirbt die Alsfelder Innenstadt aus?

Kochen in bester Gesellschaft: Martin Jantosca bietet Kochkurse für jeden Geschmack

Die Kochkurse in der Halle 17 im Homberger Gemeindeteil Nieder-Ofleiden gehen bereits in die dritte Saison. Und der Herr des Hauses, Martin Jantosca, möchte in diesem Jahr noch einen drauf setzen, was das Angebot und die Vielfalt der Kurse betrifft.
Kochen in bester Gesellschaft: Martin Jantosca bietet Kochkurse für jeden Geschmack

Grauer Audi A6 in Mücke/Atzenhain gestohlen

Einen grauen Audi A6 stahlen unbekannte Täter am Freitag, zwischen 1:30 Uhr und 1:40 Uhr in der Lindenstraße im Mücker Ortsteil Atzenhain.
Grauer Audi A6 in Mücke/Atzenhain gestohlen

Leserfoto: Lebhaft kleine Blaumeise in Mücke

Harald Bott aus Mücke/Nieder-Ohmen hat auf einem Spaziergang an der Ohm zwischen Kirschgarten und Nieder-Ohmen eine kleine Blaumeise auf Nahrungssuche vor die Linse bekommen.
Leserfoto: Lebhaft kleine Blaumeise in Mücke

Marktplatz neu gestalten: Endspurt zur Befragung

Die Stadt Alsfeld will wissen, welche Aspekte den Bürgerinnen und Bürgern beim Marktplatz als zentralem Platz und Identifikationspunkt der Stadt besonders wichtig sind.
Marktplatz neu gestalten: Endspurt zur Befragung

Kindesentführung? Mann muss sich vor Alsfelder Amtsgericht verantworten

Vor dem Alsfelder Amtsgericht muss sich ein 42-jähriger Mann verantworten, der im Vogelsbergkreis gelebt hat. Hier soll er vor zwei Jahren einen 15-jährigen Nachbarsjungen seinen Eltern entzogen, ihn missbraucht und Drohungen ausgestoßen haben.
Kindesentführung? Mann muss sich vor Alsfelder Amtsgericht verantworten

Für Arztbesuche und mehr: Neuer Bürgerbus für das Feldatal

In Hessen rollen 20 neue Bürgerbusse: Wirtschafts- und Verkehrsminister Tarek Al-Wazir und der Chef der Hessischen Staatskanzlei, Staatsminister Axel Wintermeyer, übergaben am Donnerstag in Rüsselsheim 20 Fahrzeuge an hessische Kommunen und Initiativen.
Für Arztbesuche und mehr: Neuer Bürgerbus für das Feldatal

Vorbildliches Projekt: Vogelsberg mit Spar-Euro ausgezeichnet

Der Vogelsbergkreis hat einen „Spar-Euro“ erhalten. Den haben der Bund der Steuerzahler (BdSt) Hessen und der Hessische Städte- und Gemeindebund (HSGB) in Frankfurt an ausgewählte hessische Kommunen verliehen.
Vorbildliches Projekt: Vogelsberg mit Spar-Euro ausgezeichnet

Multiresistente Keime - Vogelsberger Einrichtungen im bundesweiten Schnitt

Im vergangenen Sommer hat sich eine Studentin der Hochschule Fulda im Rahmen ihrer Masterarbeit mit dem Thema „Multiresistente Erreger“ (MRE) in Gesundheits- und Pflegeeinrichtungen des Vogelsbergkreises befasst.
Multiresistente Keime - Vogelsberger Einrichtungen im bundesweiten Schnitt

Alsfeld – Archiv