Inzidenz im Vogelsberg liegt bei 55,8 - Dr. Mischak: "Bleiben Sie zu Hause!"

Inzidenz im Vogelsberg liegt bei 55,8 - Dr. Mischak: "Bleiben Sie zu Hause!"

Inzidenz im Vogelsberg liegt bei 55,8 - Dr. Mischak: "Bleiben Sie zu Hause!"
Corona-Ampel im Vogelsberg auf Rot: Diese Regeln gelten ab Mittwoch
Corona-Ampel im Vogelsberg auf Rot: Diese Regeln gelten ab Mittwoch
Corona-Ampel im Vogelsberg auf Rot: Diese Regeln gelten ab Mittwoch
Alsfeld: Einbruch in Kellerräume eines Mehrfamilienhaues
Alsfeld: Einbruch in Kellerräume eines Mehrfamilienhaues
Alsfeld: Einbruch in Kellerräume eines Mehrfamilienhaues
Inzidenz im Vogelsberg steigt auf über 52
Inzidenz im Vogelsberg steigt auf über 52
Inzidenz im Vogelsberg steigt auf über 52

Vor drei Jahren kamen sie nach Deutschland – jetzt sind sie examinierte Altenpfleger

Es war der 28. September 2017, Mitternacht, als Anes, Adela, Adis, Edin, Majida und Almedina in Alsfeld ankamen. Eine Agentur vermittelte sie in den Vogelsbergkreis, um hier eine Ausbildung zur Altenpflegefachkraft zu beginnen. Nun sind sie examinierte Altenpflegekräfte.
Vor drei Jahren kamen sie nach Deutschland – jetzt sind sie examinierte Altenpfleger

Ab Samstag gelten die neuen Beschränkungen im Vogelsberg

Die Corona-Ampel im Vogelsbergkreis steht auf „orange“: Nach einem Anstieg positiver Testergebnisse in den vergangenen Tagen liegt der Inzidenzwert mittlerweile bei 36,0. Somit ist die nächste Stufe des sogenannten Eskalationskonzeptes erreicht, einschränkenden Maßnahmen  müssen umgesetzt werden.
Ab Samstag gelten die neuen Beschränkungen im Vogelsberg
Maschinenbediener / CNC-Fräser (m/w/d)
Maschinenbediener / CNC-Fräser (m/w/d)
Produktion-/ Lagermitarbeiter (m/w/d)
Produktion-/ Lagermitarbeiter (m/w/d)

Lokales Alsfeld

Alsfeld aktuell 17.10.20

Alsfeld aktuell 17.10.20

Alsfeld aktuell 17.10.20
Abgefahren_AA_10_2020 vom 03.10.2020
Abgefahren_AA_10_2020 vom 03.10.2020
Abgefahren_AA_10_2020 vom 03.10.2020
Vogelsberg: Corona-Ampel springt auf Orange
Die Sieben-Tage-Inzidenz ist heute auf 36 gestiegen - und hat somit ein neues Eskalationslevel erreicht.
Vogelsberg: Corona-Ampel springt auf Orange
Sieben neue Fälle: Im Vogelsberg könnten bald neue Maßnahmen greifen
Sieben neue Corona-Fälle meldet das Gesundheitsamt des Vogelsbergkreises am Dienstag. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt somit bei 34,06. Ab einem Wert über 35 werden schärfere Corona-Maßnahmen getroffen.
Sieben neue Fälle: Im Vogelsberg könnten bald neue Maßnahmen greifen
Straßenbauarbeiten auf der A 5 zwischen Homberg/Ohm und Alsfeld-West dauern weiter an
Derzeit wird die Fahrbahn der A 5 im Bereich zwischen den beiden Anschlussstellen Homberg/Ohm und Alsfeld-West die Fahrbahn in nördlicher Fahrtrichtung auf einer Länge von etwa fünf Kilometer saniert.
Straßenbauarbeiten auf der A 5 zwischen Homberg/Ohm und Alsfeld-West dauern weiter an

Blaulicht

Falsche Polizeibeamte treiben wieder ihr Unwesen

Wieder einmal haben falsche Polizeibeamte zugeschlagen. Im Raum Herbstein kam es am Mittwoch und Donnerstag dieser Woche zu zwei Betrugsdelikten.
Falsche Polizeibeamte treiben wieder ihr Unwesen

„Heiße Dusche sorgt für coole Karten“

Automatische Brandmeldeanlage sorgt nach Training der Alsfelder Handballer für Feuerwehreinsatz
„Heiße Dusche sorgt für coole Karten“

Alsfeld: Brand in Unterer Fuldaer Gasse

Um 23.48 Uhr meldete die Leitstelle des Vogelsbergkreises, dass in der Unteren Fuldaer Gasse eine Fensterbank brennt. Als die Brandschützer am Einsatzort eintrafen, stellte sich heraus, dass es in einer Doppelhaushälfte im zweiten Obergeschoss brannte. Menschen kamen bei dem Brand nicht zu Schaden.
Alsfeld: Brand in Unterer Fuldaer Gasse

Meist Gelesen

Inzidenz im Vogelsberg liegt bei 55,8 - Dr. Mischak: "Bleiben Sie zu Hause!"

Inzidenz im Vogelsberg liegt bei 55,8 - Dr. Mischak: "Bleiben Sie zu Hause!"

Aktuelle E-Paper

Aktuelle E-Paper
Aktuelle Beilagen
Aktuelle Beilagen
Anzeigen aufgeben
Anzeigen aufgeben
Zusteller gesucht
Zusteller gesucht
localjob.de
localjob.de
localflirt24.de
localflirt24.de

Zwölf Corona-Neuerkrankungen im Vogelsberg - Mischak: "Wir müssen uns und andere schützen"

Von einer „ernsten Situation“ spricht Erster Kreisbeigeordneter Dr. Jens Mischak, nachdem das Gesundheitsamt des Vogelsbergkreises am Montag zwölf Neuerkrankungen meldet und sich die Inzidenz dem kritischen Wert von 35 nähert. Aktuell liegt der Wert im Vogelsbergkreis bei 29.
Zwölf Corona-Neuerkrankungen im Vogelsberg - Mischak: "Wir müssen uns und andere schützen"

Finanzspritzen für Alsfeld und Grebenau: Förderbescheide über knapp 100.000 Euro überreicht

Es sind ganz unscheinbar wirkende Dokumentenmappen mit dem Vogelsberger Wappen auf der Titelseite, die die beiden Bürgermeister Stephan Paule (Alsfeld) und Lars Wicke (Grebenau) in den Händen halten – deren Inhalt aber hat es sich: Der nämlich ist knapp 100.000 Euro wert.
Finanzspritzen für Alsfeld und Grebenau: Förderbescheide über knapp 100.000 Euro überreicht

Trotz Absage des Homberger Stadtfestes: Geschäfte laden zur Aktionswoche

Das Homberger Stadtfest inklusive Kalter Markt und Marktwoche können aufgrund der Corona-Pandemie in diesem Jahr nicht wie gewohnt stattfinden – zum Leidwesen der Homberger Bürger, die ihr Fest im Oktober und den traditionellen, über 460 Jahre alten Kalten Markt schmerzlich vermissen dürften.
Trotz Absage des Homberger Stadtfestes: Geschäfte laden zur Aktionswoche

Corona-Fälle im Vogelsberg nehmen zu: Sieben-Tage-Inzidenz klettert auf 18,4

Im Vogelsbergkreis nimmt die Zahl der Corona-Infektionen zu. Neun neue Fälle sind am heutigen Donnerstag beim Gesundheitsamt eingegangen.
Corona-Fälle im Vogelsberg nehmen zu: Sieben-Tage-Inzidenz klettert auf 18,4

Mobil, unverpackt, nachhaltig: klimafairein Oberhessen startet Crowdfunding für einen „fairkaufswagen“

Verpackungsmüll, lange Transportwege, schlechte Produktionsbedingungen: Themen, mit denen sich auch eine Gruppe des klimafaireins Oberhessen beschäftigt hat – und nun Taten folgen lässt.
Mobil, unverpackt, nachhaltig: klimafairein Oberhessen startet Crowdfunding für einen „fairkaufswagen“

Stippvisite beim Medizin-Stipendiaten

Moritz Schneider aus Nidda startet in sein zweites Stipendiaten-Jahr – und ist begeistert vom Hausarztberuf. Er erhält im Rahmen des Stipendiums „medizin+“ monatlich 400 Euro und hat sich verpflichtet, nach seiner Facharztausbildung drei Jahre im Vogelsbergkreis zu arbeiten.
Stippvisite beim Medizin-Stipendiaten

„Von Hexen, Teufel und anderem Kuriosen“

Am 15. Oktober auf den Spuren des „Dämonischen“, des „Magischen“ und des „Zauberhaften“ in Alsfeld
„Von Hexen, Teufel und anderem Kuriosen“

Kleinanzeigen

Entrümpelung Entsorgung
Entrümpelung Entsorgung
!!! Privatsammler su.
!!! Privatsammler su.
Kartenlegen u. Handlesen
Kartenlegen u. Handlesen
1-2 Allroundhandwerker
1-2 Allroundhandwerker
Von Privat. Suche MFH
Von Privat. Suche MFH

Seltene Gäste am Stausee: Fischadler üben Fangtechnik

Seltene Gäste am Stausee: Fischadler üben Fangtechnik

Sparkassen-Stiftung unterstützt oberhessische Tafeln mit 50.000 Euro

Sonderförderung auch für die Tafeln in Alsfeld und Lauterbach
Sparkassen-Stiftung unterstützt oberhessische Tafeln mit 50.000 Euro

Kranichzüge: Osthessische Flusstäler ein Schwerpunkt

NABU Hessen bittet darum, Kranichbeobachtungen online zu melden
Kranichzüge: Osthessische Flusstäler ein Schwerpunkt

Ipad statt Bleistift: Digitale Ausstattung an Vogelsberger Schulen

Bleistift, Heft und dickes Schulbuch haben ausgedient – selbst in der Grundschule arbeiten die Jungen und Mädchen mittlerweile hochkonzentriert am iPad. Wie zum Beispiel in der kleinen Grundschule in Storndorf, in der gerade ein ganzer Koffer voller Tablets eingetroffen ist.
Ipad statt Bleistift: Digitale Ausstattung an Vogelsberger Schulen

AlsGuthaben: Verkehrsverein verlängert Gewinnspiel bis zum 12. Dezember

Nachdem die Einführung des neuen digitalen Geschenk-Gutscheins „ALSGuthaben“ erfolgreich verlaufen ist, hat sich der Alsfelder Verkehrsverein etwas Besonderes einfallen lassen, um die Umstellung von Papier auf digital weiter voranzutreiben: ein Gewinnspiel mit attraktiven Preisen.
AlsGuthaben: Verkehrsverein verlängert Gewinnspiel bis zum 12. Dezember

Wehrführer in dritter Amtszeit

Nachdem Manuel und Bastian Heiser bereits im Februar 2020 einstimmig zu ihrer dritten Amtszeit als Wehrführer und Stellvertreter gewählt wurden, übergab Bürgermeister Paule ihnen am 29. September ihre offizielle Ernennungsurkunde.
Wehrführer in dritter Amtszeit

Im Zeitplan: Baustelle in Billertshausen schreitet voran

„Das Gemeinschaftsprojekt von Hessen Mobil, Stadt, und Stadtwerken ist im Zeitplan“. Diese Botschaft nahmen über 20 Interessierte aus Billertshausen und der ganzen Stadt Alsfeld beim Begehungstermin vor Ort mit, der auf Einladung des CDU-Stadtverbandes Alsfeld stattgefunden hatte.
Im Zeitplan: Baustelle in Billertshausen schreitet voran