Jahreshauptversammlung der Eudorfer Sänger

+

Bei der Jahreshauptversammlung des Männergesangvereins Eudorf wurde der Vorstand einstimmig gewählt.

Dieser setzt sich wie folgt zusammen : 1. Vorsitzender Edgar Merle, 2. Vorsitzender Egon Skalitzki, Schriftführer Stefan Schreiber, Rechnerin Nicole Merle, Beisitzer Ralf Pfeiffer und Mirco Merle.

Für 60 Jahre aktives Singen wurde Helmut Rüger und für 50 Jahre Norbert Hintz und Edmond Hölscher geehrt und mit einer Urkunde und Präsent ausgezeichnet. Für 50 Jahre Mitgliedschaft wurde Günther Rau, für 25 Jahre Steffen Obermann, Günther Weichlein, Ulrich Lerch und Pierre Schöpe mit einer Urkunde geehrt sowie Dank und Anerkennung ausgesprochen.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Fotografin Wittich hat sich mit Selbstständigkeit Traum erfüllt

Ein einjähriges Jubiläum ist immer ein besonderes Datum – ob die einjährige Beziehung, der erste Geburtstag oder eben ein Jahr Selbstständigkeit.
Fotografin Wittich hat sich mit Selbstständigkeit Traum erfüllt

Gebäudebrand: Sechzig Einsatzkräfte in Homberg/Ohm - Bewohner konnten befreit werden

In der Nacht zum Donnerstag wurde gegen 00.30 Uhr ein Brand gemeldet - das Feuer wütete vor allem im vorderen Gebäudeteil heftig.
Gebäudebrand: Sechzig Einsatzkräfte in Homberg/Ohm - Bewohner konnten befreit werden

Gute Resonanz: Viele Ideen bei KJP eingereicht

KJP schmeißt Geld zum Fenster raus... wer’s haben will, muss sich bewerben So hatte das Kreisjugendparlament (KJP) aufgerufen.
Gute Resonanz: Viele Ideen bei KJP eingereicht

Einbruch in Zahnarztpraxis am Alsfelder Ludwigsplatz

In der vergangenen Nacht brachen unbekannte Täter in eine Zahnarztpraxis am Ludwigsplatz ein.
Einbruch in Zahnarztpraxis am Alsfelder Ludwigsplatz

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.