Jugend löscht – viele schauen zu: „Feuer“ in Schlosserei bekämpft

1 von 7
2 von 7
3 von 7
4 von 7
5 von 7
6 von 7
7 von 7

Zahlreiche Zuschauer fanden sich am Freitagabend ein, als die Alsfelder Jugendfeuerwehr bei ihrer Jahresabschlussübung einen fiktiven Brand bekämpfte.

Angenommen wurde ein großes Feuer in einer Schlosserei im Alsfelder Burgmauerweg, den die etwa 20 jungen Brandschützer von allen Seiten bekämpften. Teamwork war gefragt, als die Jugendlichen aus zwei Hydranten Wasser bezogen und mit großen Strahlrohren weit über das Gebäude spritzten.

Sichtlich Spaß hatten nicht nur die jungen Brandschützer, sondern auch die zahlreich erschienenen Eltern, Freunde, Bekannte und zufällige Schaulustige, die sich von den guten Fähigkeiten bei dem professionellen Einsatz der Jugendfeuerwehr überzeugen konnten.

Stadtbrandinspektor Daniel Schäfer lobte den eifrigen Nachwuchs: „Das haben die Jugendlichen richtig gut gemacht.“

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

„Ein Stück Lebensqualität“: Gleimenhain an Breitbandversorgung angeschlossen

„Ab vergangener Woche gibt es bei der Breitbandversorgung in der Stadt Kirtorf einen weißen Fleck weniger“, so der Gleimenhainer Ortsvorsteher Gerhard Immel (CDU).
„Ein Stück Lebensqualität“: Gleimenhain an Breitbandversorgung angeschlossen

Gemeinde Breitenbach am Herzberg schickt Mitarbeiter mit der Wünschelrute

Da staunte Tino Liebau, der seinen Wohnwagen auf dem Campingplatz in Breitenbach am Herzberg dauerhaft stehen hat, nicht schlecht: Die Gemeinde geht auf die Suche nach …
Gemeinde Breitenbach am Herzberg schickt Mitarbeiter mit der Wünschelrute

Preis vom Denkmalschutz für Schlosspatrioten: Silberne Halbkugel verliehen

Hessens Kunst- und Kulturministerin Angela Dorn gratuliert den Schlosspatrioten Homberg an der Ohm e.V. herzlich zur Silbernen Halbkugel des Deutschen Preises für …
Preis vom Denkmalschutz für Schlosspatrioten: Silberne Halbkugel verliehen

Leuchtende Kinderaugen auf dem Alsfelder Marktplatz bei Baustellenparty

Reges Treiben herrschte am Samstag auf dem Alsfelder Marktplatz. Die Kinderbaustellenparty bot für die kleinen Besucher jede Menge Abwechslung, Spiel, Spaß und beste …
Leuchtende Kinderaugen auf dem Alsfelder Marktplatz bei Baustellenparty

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.