Jugendliche aus dem Vogelsberg machen Fahrt nach Taizé

+
Aus dem Vogelsberg nach Taizé: 50 Jugendliche unterwegs, um gemeinsam zu leben, zu feiern und zu beten.

An Ostermontag starteten 50 katholische und evangelische Jugendliche aus den Dekanaten Vogelsberg und Alsfeld ihre jährliche Fahrt nach Taizé.

Taizé liegt im wunderschönen Burgund in Frankreich. Jedes Jahr kommen dort tausende von jungen Menschen aus der ganzen Welt zusammen, um für eine Woche gemeinsam zu leben, zu feiern, zu beten, zu diskutieren, sich näher kennenzulernen und viel Freude zu erfahren. „In Taizé haben wir auch dieses Jahr erleben dürfen, dass es Freude gibt, die nie versiegt“, berichtet Dekanatsjugendreferentin Jutta Marth-Steckenreuter immer noch sehr berührt: „Diese Freude ergibt sich aus einer liebevollen, lebendigen Beziehung und Freundschaft mit Gott, die wir von Gott zuerst geschenkt bekommen.“

Der katholische ehrenamtliche Betreuer Markus Wagner ergänzt: „In den dreimal am Tag stattfindenden schlichten Gebeten, mit den vierstimmigen Gesängen und der wohltuenden Stille, konnten viele von uns Ruhe finden, Kraft und neue Freude schöpfen.“

Auch im Vogelsberg werden regelmäßig Taizégebete gefeiert und nächstes Jahr an Ostermontag wird sich wieder eine Gruppe auf den Weg nach Taizé machen. Interessenten dafür können sich schon jetzt bei Jutta Marth-Steckenreuter (Kinder- und Jugendarbeit Dekanat Vogelsberg, www.vogelsberg-evangelisch.de/jugend) informieren.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kreiseigenes Testcenter geht an den Start: Testungen für Reiserückkehrer

Seit der Schließung des Corona-Testcenters der Kassenärztlichen Vereinigung (KV) in Alsfeld wurden seit dem 29. Juni Corona-Testungen an den Krankenhäusern in Alsfeld …
Kreiseigenes Testcenter geht an den Start: Testungen für Reiserückkehrer

Saunalandschaft im Alsfelder Erlenbad kurz vor Wiedereröffnung

Im Alsfelder Erlenbad darf bald wieder gesund geschwitzt und die Saunalandschaft genutzt werden. Denn für den 15. August ist die Wiedereröffnung der Erlensauna geplant – …
Saunalandschaft im Alsfelder Erlenbad kurz vor Wiedereröffnung

Die gute Laune nicht nehmen lassen: Alsfeld feiert ab heute das ausgefallene Stadtfest

In gastronomischen Betrieben sollen sich die Leute ab Freitagabend bei kühlen Getränken, leckerem Essen und Live-Musik unterhalten
Die gute Laune nicht nehmen lassen: Alsfeld feiert ab heute das ausgefallene Stadtfest

Zwei Schwerverletzte zwischen Nieder-Ohmen und Bernsfeld

Motorradfahrer und Sozius verunglücken am Mittwochabend
Zwei Schwerverletzte zwischen Nieder-Ohmen und Bernsfeld

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.