Kaminbrand in der Alicestraße - Straße zwischenzeitlich gesperrt

+
Die Alicestraße musste für rund anderthalb Stunden gesperrt werden.

Durch einen Feuerwehreinsatz musste die Alicestraße heute Nachmittag für etwa anderthalb Stunden gesperrt werden. Den Kaminbrand konnten die Einsatzkräfte schnell unter Kontrolle bringen.

Um 14.20 Uhr wurde der Freiwilligen Feuerwehr Alsfeld ein Kaminbrand in der Alicestraße gemeldet. Sie rückte mit drei Löschfahrzeugen und etwa 30 Einsatzkräften aus, die Alicestraße und Lutherstraße mussten zwischenzeitlich gesperrt werden, der Verkehr umgeleitet. Um 15.50 Uhr konnten die Straßen wieder freigegeben werden.

"Wir haben den Brand schnell unter Kontrolle bringen können, es entstand ein geringer Schaden, Personen wurden nicht verletzt", fasste der Einsatzleiter den rund einstündigen Einsatz zusammen. Die Feuerwehrleute befreiten den Kamin mithilfe einer Kette von den in Brand geratenen Materialien. Dabei kam eine Drehleiter zum Einsatz. Um das Haus und den Kamin nicht zu beschädigen, verzichtete die Feuerwehr auf Löschschaum. 

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Kirtorf lädt ein zum traditionellen Weihnachtszauber

Traditionsgemäß lädt der Kirtorfer Weihnachtszauber am Samstag, 14. Dezember, ab 14 Uhr seine Besucher zum Verweilen ein. Denn an diesem Tag verwandelt sich der obere …
Kirtorf lädt ein zum traditionellen Weihnachtszauber

"Klimafairein Oberhessen" stellt sich vor

Es sei Zeit, etwas für das Klima zu tun. Jeder wisse das und frage sich, was er als einzelne Person schon ändern könne.
"Klimafairein Oberhessen" stellt sich vor

Leserfoto: Seltene Laune der Natur

Vogelexperte Walter Märkel hat in Alsfeld diese seltene Amsel vor die Linse bekommen.
Leserfoto: Seltene Laune der Natur

Liebgewonnene Tradition: Zum 22. Mal lädt Kestrich zu ihrem Weihnachtsmarkt ein

Er ist längst Tradition im Feldataler Veranstaltungskalender: der Kestricher Weihnachtsmarkt am zweiten Adventswochenende.
Liebgewonnene Tradition: Zum 22. Mal lädt Kestrich zu ihrem Weihnachtsmarkt ein

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.