Kennzeichen von Lkw-Auflieger in Alsfeld entwendet

Unbekannte Täter entwendeten in der Wilhelm-Stabernack-Straße von Dienstag auf Mittwoch von einem geparkten Lkw-Auflieger das amtliche Kennzeichen VB-GG 360.

Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer 06631-9740 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Rubriklistenbild: © lassedesignen - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Wechsel im Schiedsamt Alsfeld: Dr. Jürgen Sauer folgt auf Friedhelm Kalbhenn

Im Rahmen einer kleinen Feierstunde am 17. September im Alsfelder Rathaus verabschiedeten Bürgermeister Stephan Paule und die Vertreter des Amtsgerichts, Direktor Klaus …
Wechsel im Schiedsamt Alsfeld: Dr. Jürgen Sauer folgt auf Friedhelm Kalbhenn

Prozessauftakt: „Homberger Hacker“ muss sich vor dem Alsfelder Amtsgericht verantworten

Der Fall sorgte im vergangenen Jahr bundesweit für Schlagzeilen. Das kleine Homberg/Ohm war plötzlich in ganz Deutschland bekannt, nachdem ein dort wohnhafter damals …
Prozessauftakt: „Homberger Hacker“ muss sich vor dem Alsfelder Amtsgericht verantworten

Motorrad-Kontrollen im Vogelsberg: Jedes fünfte Bike zeigt Mängel

Am Sonntag führte das Polizeipräsidium Osthessen in der Zeit von 10.30 bis 16.30 Uhr umfangreiche Kontrollen von Motorradfahrern im Vogelsbergkreis durch.
Motorrad-Kontrollen im Vogelsberg: Jedes fünfte Bike zeigt Mängel

Über 70 Fahrzeuge in Gießen beschädigt: "Solidarische autonome Kleingruppe" bekennt sich

Mindestens 70 Autos wurden von bislang unbekannten Tätern mit einem "X" in roter Farbe versehen. Eine nach eigenem Bekunden "solidarische autonome Kleingruppe" bekannte …
Über 70 Fahrzeuge in Gießen beschädigt: "Solidarische autonome Kleingruppe" bekennt sich

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.