Kick Off! Lesung in Clubbar Plan B

+
Lesung in Plan B mit Traudi Schlitt.

Im Januar heißt es Abschied nehmen von einer der coolsten Locations der Stadt. Doch zuvor hat Dominic Rühl noch einige interessante Termine in seiner Clubbar Plan B im Auge, die man sich keinesfalls entgehen lassen sollte. Beispielsweise den am 14. Januar.

Dann liest Traudi Schlitt dort noch einmal aus ihren Kolumnen und startet mit ihren Gästen und ihrer Band Jamsession ins neue Jahr. Dabei wird sie der Frage nach der Relevanz von Glückskeksen bei der Zukunftsgestaltung nachgehen und die wahre Bedeutung von Horoskopen erforschen. Sie blickt zurück auf das vergangene Jahr, versucht zu ermitteln, was wirklich wichtig ist und schaut vielleicht auch ein wenig in die Zukunft. Man darf wie immer gespannt sein und sich auf die übliche Mischung aus Humor, Geist und Selbstironie freuen, die musikalisch von der Band Jamsession begleitet wird.

Die Lesung startet – weil Sonntag ist – zur besten Tatortzeit um 20 Uhr, Einlass ist ab 19.30 Uhr und der Eintritt kostet 8 Euro an der Abendkasse.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Ausbildungsmarkt: Weniger Bewerber, weniger Stellen

Im Vogelsbergkreis wurden insgesamt 724 ausbildungsplatzsuchende Jugendliche seit Oktober 2018 registriert. Die Arbeitsagentur verzeichnet damit einen Rückgang um 52 …
Ausbildungsmarkt: Weniger Bewerber, weniger Stellen

Das November-Rezept: Cappuccino von der Marone

Herbst- und Winterzeit ist Maronenzeit. Bei diesem einfachen Rezept kommt die Edelkastanie als Cappuccino um die Ecke – der Milchschaum macht es möglich.
Das November-Rezept: Cappuccino von der Marone

Die Geschichte einer Urkunde - 30 Jahre nach dem Mauerfall kommt sie zurück

30 Jahre nach dem Mauerfall erinnert sich Manfred Hasemann, ehemaliger Kreisgeschäftsführer des DRK-Kreisverbandes Alsfeld, an den größten Einsatz in der Geschichte des …
Die Geschichte einer Urkunde - 30 Jahre nach dem Mauerfall kommt sie zurück

Schwerverletztes Kleinkind nach Vollbremsung in Alsfelder Baustelle

Die Polizei sucht nach Zeugen, die am Mittwochabend einen Vorfall in der Alsfelder Schillerstraße beobachtet haben.
Schwerverletztes Kleinkind nach Vollbremsung in Alsfelder Baustelle

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.