Kleine Künstler: Kinder malen für den Altenburger Kirchturm

+
Vielfältige Blicke auf die Altenburger Kirche liefern die Bilder der Kinder der Evangelischen Kindertagesstätte.

Wer in diesen Tagen auf den Altenburger Schlossberg blickt, der stellt fest, dass sich dort allerhand tut: Der Kirchturm ist eingerüstet, denn das schöne Schieferdach war undicht geworden und Teile des Mauerwerks müssen erneuert werden.

Die Kinder der Evangelischen Kindertagesstätte haben Bilder ihrer Kirche gemalt. Am kommenden Sonntag, dem 27. Mai, wird es im Rahmen des Familientages zum Jubiläum des Altenburger Chors Voice Factory – Erheiterung eine Ausstellung dieser ganz besonderen Werke geben.

Die Vernissage mit anschließender Versteigerung findet um 14 Uhr im kleinen Saal des DGH statt. „Wir sind sicher, dass jedes Bild seinen Abnehmer findet und wir mit dieser Aktion schon einen ersten großen Baustein zur Erhaltung unseres Kirchturms leisten können“, freut sich Kita-Leiterin Helga Jäger.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Romrod: In Grundschule eingebrochen

In der Nacht von Montag, 11. November, auf Dienstag, 12. November, brachen Unbekannte in die Schule in der Straße "Am Berg" ein.
Romrod: In Grundschule eingebrochen

Alsfeld: Geparktes Fahrzeug beschädigt und geflüchtet

Am Samstag, 9. November, stellte eine 30-jährige Autofahrerin aus Alsfeld ihren schwarzen Citroen C2 auf dem Parkplatz vor der Stadthalle in Alsfeld ab. Gegen 14 Uhr …
Alsfeld: Geparktes Fahrzeug beschädigt und geflüchtet

Es ist so weit, es beginnt die fünfte Jahreszeit - Rathaussturm in Alsfeld

Die Narren sind heute pünktlich um 11.11 Uhr vor dem Alsfelder Rathaus aufmarschiert: Mit Kanonendonner und Helau, Konfetti und Kamelle, Spiel und Tanz eroberten sie den …
Es ist so weit, es beginnt die fünfte Jahreszeit - Rathaussturm in Alsfeld

LKW krachte in Fahrbahnteiler der A4 bei Kirchheim: Unfallursache vermutlich Sekundenschlaf

Am Sonntagmorgen gegen 5.10 Uhr krachte ein Lkw in einen Fahrbahnteiler auf der A4 bei Kirchheim
LKW krachte in Fahrbahnteiler der A4 bei Kirchheim: Unfallursache vermutlich Sekundenschlaf

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.