Kleiner Laden voller Wünsche: Charity-Verein bietet Second Hand

+
Freuen sich über die Geschäftseröffnung: Christopher Weitzel, Annabel Kypke, Julia Schuchard und Thalia Schuchard (von links).

Alsfeld hat ein neues Ladengeschäft. Und das auch noch für einen guten Zweck.

In der Mainzer Gasse 15 hat der Verein Alsfeld erfüllt Herzenswünsche sein erstes Ladengeschäft aufgemacht. Dort verkaufen die rührigen Mitglieder gespendete Waren für den guten Zweck. „Sämtliche Erlöse werden für den guten Zweck eingesetzt“, so der zweite Vorsitzende Christopher Weitzel. Nutznießer soll zum Beispiel die Weihnachtsaktion „Geschenke an Weihnachten für das Kinder-und Jugendheim in Groß-Felda“ sein, für die der Verein fleißig Gelder sammelt. Das Angebot im Laden kann sich dabei sehen lassen: Aus Spenden haben die Vereinsmitglieder eine breite Palette an Kinderspielzeug, Kleidung für Groß und Klein, Selbstgestricktes und -gehäkeltes für den Verkauf gesammelt.

Als Second Hand-Ware werde bestimmt das ein oder andere Stück unter dem Weihnachtsbaum Kinderaugen zum Strahlen bringen, sind sich die Vereinsmitglieder sicher. Aber auch Elektrogeräte und Bücher sind im Angebot. Dankbar sind die Mitglieder ihrem Vermieter Artur Schnitzer für die kostenlose Einquartierung des Vereins bis zum 30. November dieses Jahres. Ab dem 1. Dezember sucht der Verein deshalb eine neue feste Verkaufsfläche in Alsfeld. Kontakt über das Vereinstelefon (Erste Vorsitzende Julia Schuchard) unter Telefon 0172-66 10 444.

Ware aller Art kann während der Öffnungszeiten im Ladenlokal abgegeben seiden. Diese sind montags, dienstags, donnerstags und freitags von 10 bis 18 Uhr; mittwochs und samstags von 10 bis 14 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Ausbildungsmarkt: Weniger Bewerber, weniger Stellen

Im Vogelsbergkreis wurden insgesamt 724 ausbildungsplatzsuchende Jugendliche seit Oktober 2018 registriert. Die Arbeitsagentur verzeichnet damit einen Rückgang um 52 …
Ausbildungsmarkt: Weniger Bewerber, weniger Stellen

Das November-Rezept: Cappuccino von der Marone

Herbst- und Winterzeit ist Maronenzeit. Bei diesem einfachen Rezept kommt die Edelkastanie als Cappuccino um die Ecke – der Milchschaum macht es möglich.
Das November-Rezept: Cappuccino von der Marone

Die Geschichte einer Urkunde - 30 Jahre nach dem Mauerfall kommt sie zurück

30 Jahre nach dem Mauerfall erinnert sich Manfred Hasemann, ehemaliger Kreisgeschäftsführer des DRK-Kreisverbandes Alsfeld, an den größten Einsatz in der Geschichte des …
Die Geschichte einer Urkunde - 30 Jahre nach dem Mauerfall kommt sie zurück

Schwerverletztes Kleinkind nach Vollbremsung in Alsfelder Baustelle

Die Polizei sucht nach Zeugen, die am Mittwochabend einen Vorfall in der Alsfelder Schillerstraße beobachtet haben.
Schwerverletztes Kleinkind nach Vollbremsung in Alsfelder Baustelle

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.