Laufen für den guten Zweck: 11. Vulkan-Iron-Walk rund um Feldatal

+
Der Vulkan-Iron-Walk, veranstaltet vom SPD Kreisvorsitzenden und Landtagskandidaten Swen Bastian, hat sich als jährliche Benefiz-Traditionsveranstaltung fest etabliert und findet wechselnd in unterschiedlichen Teilen des Vogelsbergkreises statt.

Diesen Termin sollten sich alle Walker, Läufer, Wanderer und Unterstützer der guten Sache in ihren Kalendern vormerken: Der 11. Vulkan-Iron-Walk, veranstaltet vom SPD Kreisvorsitzenden und Landtagskandidaten Swen Bastian, wird am Sonntag, 27. Mai, rund um die Gemeinde Feldatal stattfinden.

Neben dem „Lauf für einen guten Zweck” dürfen sich alle Teilnehmer auch auf den kostenfreien Besuch einer einzigartigen Flugshow in der Greifvogelwarte freuen.

„In diesem Jahr wird es beim Vulkan-Iron-Walk wieder eine Rundkursführung mit dem Angebot von zwei unterschiedlich langen Runden geben. Die Teilnehmer haben am 27. Mai die Wahl zwischen einer Genießer-Runde von etwa sieben Kilometern Länge und der Sportler-Runde mit der klassischen Iron-Walk-Distanz von etwa 16 Kilometern, bei der ambitionierte Wanderer, Läufer und Sportler voll auf ihre Kosten kommen können“, freut sich Swen Bastian. Gemeinsamer Start für beide Runden ist um 10 Uhr an der Greifvogelwarte (Grünberger Str. 25) in Feldatal-Ermenrod.

Treu bleibt sich der Vulkan-Iron-Walk bei seinem sozialen Grundgedanken: „Die Startgelder von 10 Euro pro Teilnehmer gehen zu 100 Prozent und je zu gleichen Teilen an die drei Vogelsberger Tafeln in Schotten, Lauterbach und Alsfeld“, so Bastian. Die erlaufenen Gelder werden im Rahmen einer Abschlussfeier um 14 Uhr bei der Greifvogelwarte an die Vertreter der Tafeln übergeben. Ab 15 Uhr sind schließlich alle Teilnehmer des Vulkan-Iron-Walks zum kostenfreien Besuch einer einzigartigen Flugshow in der Greifvogelwarte eingeladen.

Anmeldungen für Sonntag, 27. Mai werden ab sofort in der Geschäftsstelle der SPD-Vogelsbergkreis unter der Telefonnummer 06631-2457 entgegen genommen oder sind im Internet unter www.vulkan-iron-walk.de möglich.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Alsfeld: Zeugenaufruf nach gefährlicher Körperverletzung

Am Sonntagmorgen, 17. November, geriet gegen 6.30 Uhr ein 45-jähriger Mann aus Österreich nach einem Kneipenbesuch in der Obergasse in eine körperliche …
Alsfeld: Zeugenaufruf nach gefährlicher Körperverletzung

Ausbildungsmarkt: Weniger Bewerber, weniger Stellen

Im Vogelsbergkreis wurden insgesamt 724 ausbildungsplatzsuchende Jugendliche seit Oktober 2018 registriert. Die Arbeitsagentur verzeichnet damit einen Rückgang um 52 …
Ausbildungsmarkt: Weniger Bewerber, weniger Stellen

Das November-Rezept: Cappuccino von der Marone

Herbst- und Winterzeit ist Maronenzeit. Bei diesem einfachen Rezept kommt die Edelkastanie als Cappuccino um die Ecke – der Milchschaum macht es möglich.
Das November-Rezept: Cappuccino von der Marone

Die Geschichte einer Urkunde - 30 Jahre nach dem Mauerfall kommt sie zurück

30 Jahre nach dem Mauerfall erinnert sich Manfred Hasemann, ehemaliger Kreisgeschäftsführer des DRK-Kreisverbandes Alsfeld, an den größten Einsatz in der Geschichte des …
Die Geschichte einer Urkunde - 30 Jahre nach dem Mauerfall kommt sie zurück

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.