Tag der offenen Leerstände in Homberg/Ohm

+

Am Samstag, 28. Oktober, bietet sich eine gute Gelegenheit, sich mögliche Ladenflächen in Homberg/Ohm anzuschauen.

Denn am „Tag der offenen Leerstände“ bekommen Interessierte von 10-12 Uhr im Sitzungssaal des Rathaus Informationen rund um eine Geschäftsgründung. Mehrere Vorträge von Vogelsberg Consult, VR Bank Hessenland, Steuerberatung Wolf & Kusenberg und dem Gewerbeverein Homberg klären über einen erfolgreichen Weg in die Selbstständigkeit auf.

Anschließend zeigen die Eigentümer von 12-14 Uhr Interessierten ihre leerstehenden Geschäftsräume: Marktstraße 28, Frankfurter Straße 39, Marktplatz 4 und Frankfurter Straße 23. Nähere Auskünfte zu der Veranstaltung gibt die Stadt Homberg/Ohm, Marktstraße 26, unter 06633-184-0 oder an stadt@homberg.de

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Nach Brand der Heizungsanlage: Mittwoch wieder Schulunterricht

Am morgigen Mittwoch findet an der Alsfelder Gerhart-Hauptmann-Schule wieder Unterricht statt: Der nicht beschädigte Heizkessel konnte wieder in Betrieb genommen werden, …
Nach Brand der Heizungsanlage: Mittwoch wieder Schulunterricht

Einbruch in Geschäftsgebäude in Alsfeld

In ein Geschäftsgebäude in der Hersfelder Straße brachen vermutlich zwei unbekannte Täter in der vergangenen Woche, zwischen Donnerstag, 23.15 Uhr, und Freitag, 1 Uhr, …
Einbruch in Geschäftsgebäude in Alsfeld

Auflieger kracht auf Asphalt in Homberg (Ohm)/Nieder-Ofleiden

Heute Morgen, gegen kurz nach 3 Uhr, krachte ein mit 25 Tonnen Kies beladener Auflieger in der Industriestraße im Homberger Stadtteil Nieder-Ofleiden auf den Asphalt.
Auflieger kracht auf Asphalt in Homberg (Ohm)/Nieder-Ofleiden

Brand in Gerhart-Hauptmann-Schule in Alsfeld, Schule fällt aus

Aufsteigender Rauch im Heizungsraum der Gerhart-Hauptmann-Schule in Alsfeld löste am heutigen frühen Morgen, gegen 5.45 Uhr, einen Brandalarm bei der Leitstelle …
Brand in Gerhart-Hauptmann-Schule in Alsfeld, Schule fällt aus

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.