Tag der offenen Leerstände in Homberg/Ohm

+

Am Samstag, 28. Oktober, bietet sich eine gute Gelegenheit, sich mögliche Ladenflächen in Homberg/Ohm anzuschauen.

Denn am „Tag der offenen Leerstände“ bekommen Interessierte von 10-12 Uhr im Sitzungssaal des Rathaus Informationen rund um eine Geschäftsgründung. Mehrere Vorträge von Vogelsberg Consult, VR Bank Hessenland, Steuerberatung Wolf & Kusenberg und dem Gewerbeverein Homberg klären über einen erfolgreichen Weg in die Selbstständigkeit auf.

Anschließend zeigen die Eigentümer von 12-14 Uhr Interessierten ihre leerstehenden Geschäftsräume: Marktstraße 28, Frankfurter Straße 39, Marktplatz 4 und Frankfurter Straße 23. Nähere Auskünfte zu der Veranstaltung gibt die Stadt Homberg/Ohm, Marktstraße 26, unter 06633-184-0 oder an stadt@homberg.de

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Schwerer Verkehrsunfall in Alsfeld - Vater, Kind und Frau angefahren

Heute Abend wurde ein schwerer Verkehrsunfall in der Ortsmitte von Alsfeld (B 62, Schellengasse, Bft-Tankstelle) gemeldet.
Schwerer Verkehrsunfall in Alsfeld - Vater, Kind und Frau angefahren

Unsere Gewinner der Wochenendtickets für das ADAC GT MASTERS

Die Gewinner für die Wochenendtickets des ADAC GT Masters vom 3. bis 5. August stehen fest.
Unsere Gewinner der Wochenendtickets für das ADAC GT MASTERS

Bis der Hahn kräht: Lange Saunanacht im Alsfelder Erlenbad

Zum Abenteuer Saunanacht lädt das Alsfelder Erlenbad am 21. und 22. Juli 2018 ein: Aufgüsse bis der Hahn kräht – saunieren und schlafen in der 24-Stunden-Sauna.
Bis der Hahn kräht: Lange Saunanacht im Alsfelder Erlenbad

Ärgernis Marderbiss - Was hilft und was nicht?

Jede Nacht geht in ihrem Hof, in dem sie ihr Auto parkt, das Licht an. Ein Bewegungssensor reagiert auf die Umgebung und schaltet gegebenenfalls die Lampen an. Was Lisa …
Ärgernis Marderbiss - Was hilft und was nicht?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.