Leserfoto: Pink gefiederte Türkentauben

+

Cornelia Eltzner aus Romrod hatte mal wieder hübschen Besuch auf ihrem Balkon.

Dieses Mal schaute ein Türkentauben-Paar zunächst zum Fressen und Trinken vorbei. „Anschließend wurde sich noch auf dem Balkongeländer gepaart“, schreibt Eltzner. Doch davon habe sie kein Foto gemacht. Richtig so. Diese Privatsphäre sollte man den beiden pink gefiederten Turteltauben wenigstens noch lassen. „Hoffen wir auf erfolgreichen Nachwuchs“, so Eltzner.

Haben auch Sie ein besonders schönes, lustiges oder spektakuläres Motiv in der Region eingefangen? Dann senden Sie uns das Bild mit einem kurzen Text an redaktion@alsfeldaktuell.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Fensterscheiben eingeworfen in Feldatal/Stumpertenrod

An einem Einfamilienhaus in der Ulrichsteiner Straße im Feldataler Ortsteil Stumpertenrod warfen unbekannte Täter am Samstag, 17. August, gegen 3.15 Uhr, an mehreren …
Fensterscheiben eingeworfen in Feldatal/Stumpertenrod

Alsfeld: Einbruch in Einfamilienhaus

Bislang unbekannte Täter brachen in ein Einfamilienhaus in der Liebigstraße am Freitag, 16. August, zwischen 19.30 Uhr und 23.30 Uhr, ein.
Alsfeld: Einbruch in Einfamilienhaus

Leserfoto: Heupferdchen fasziniert

„Viele ekeln sich davor, ich finde sie faszinierend und schön, die Heupferdchen“, schreibt Alsfeld Aktuell-Leserin Cornelia Eltzner aus Romrod zu ihrem schönen Leserfoto …
Leserfoto: Heupferdchen fasziniert

Bauernhof als Klassenzimmer: Schulunterricht mit Lamas, Alpakas und Eseln

„Bauernhof als Klassenzimmer“ ist eine Initiative des Hessischen Ministeriums für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz, des Hessischen …
Bauernhof als Klassenzimmer: Schulunterricht mit Lamas, Alpakas und Eseln

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.