Lutherfest mit Schauspiel "Mein lieber Schwan" in Alsfeld gelungen

1 von 31
2 von 31
3 von 31
4 von 31
5 von 31
6 von 31
7 von 31
8 von 31

Begeisterung pur schwappte den Schauspielern der Marktstpielgruppe entgegen, als sie die Premiere ihres Lutherstücks "Mein lieber Schwan" in Alsfeld aufführten. Eingebettet in ein Festwochenende, war der Marktplatz ein Anziehungspunkt für die ganze Familie.

Fast ein bisschen wie ein Mittelaltermarkt wirkte die Atmosphäre auf dem Marktplatz, als 500 Jahre Luther in Alsfeld auf dem Marktplatz ausgelassen gefeiert wurde. Viele Stände luden zum Essen und zum Trinken ein. Hübsche Kleinigkeiten konnte man kaufen, Kinder kamen durch lustige Spiele auf Ihre Kosten. Eine Wahrsagerin sagte mithilfe der Handlinien die Zukunft voraus und Gaukler, Sänger und Musiker zauberten ein Lächeln in die Gesichter ihrer Zuschauer.

Highlight war dabei sicherlich das Theaterstück „Mein lieber Schwan” der Marktspielgruppe von Reggisseurin Johanna Mildner, das von „ihren” Schauspielern mit viel Herzblut umgesetzt wurde und sich direkt zum Besuchermagneten entwickelte. Ganz auf Alsfeld zugeschnitten, lernten die Zuschauer ganz nebenbei, was Alsfeld mit Luther zu tun hat, wer Tileman Schnabel ist und welche Rolle Katharina von Bora vor 500 Jahren einnahm.

Die amüsanten Tischgespräche von Luther und seinen Gefährten, unterbrochen von Szenen aus dem damaligen Leben, fesselten die Aufmerksamkeit bis zum Schlussapplaus.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Mann aus Alsfeld geht auf Bundespolizisten los

Ein 38-Jähriger aus Alsfeld ging letzten Freitag, kurz vor Mitternacht, auf zwei Bundespolizisten los.
Mann aus Alsfeld geht auf Bundespolizisten los

Heckscheibenwischer abgerissen in Alsfeld/Altenburg

Den Heckscheibenwischer riss ein unbekannter Täter von einem grauen Toyota/Yaris in der Straße "Am Schloßberg" im Alsfelder Stadtteil Altenburg zwischen Samstag, 13 Uhr …
Heckscheibenwischer abgerissen in Alsfeld/Altenburg

Drogentest reagierte auf Cannabis in Alsfeld

Bei einem Autofahrer aus dem Vogelsbergkreis reagierte bei einer Verkehrskontrolle am Freitagmittag in Alsfeld ein Drogenschnelltest auf das Rauschgift Cannabis.
Drogentest reagierte auf Cannabis in Alsfeld

"Gut zu Fuß" unterwegs auf dem Berchtaweg

24 Wanderer in zwei Gruppen unter der Wanderführung von Rainer Hochstein und Irmtraut Kraus wanderten auf dem Berchtaweg in Berfa. Bei herrlichem Wanderwetter führte der …
"Gut zu Fuß" unterwegs auf dem Berchtaweg

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.