Selbstbehauptung für Mädchen: "Ich sage Nein!"

+

Zwei Tage lang drehte sich im Kreisjugendheim Landenhausen alles um Mädchen und einen selbstbewussten Auftritt, angeleitet von zwei Trainerinnen des „Tiger and Dragon Alsfeld e. V.“.

Durch gezielte Bewegungsspiele und Übungen wärmten Anne-Karin Konle und Sina Hill die Mädchen für die Selbstbehauptungselemente auf. Gemeinsam mit den Seminarleiterinnen Daniela Kraus und Nicole Grün vom Jugendamt lernten die Mädchen nach der Aufwärmphase sich gegen Angriffe zur Wehr zu setzen und gefährliche Situationen zu meistern.

Es wurden Strategien zur Selbstbehauptung und Konfliktlösung entwickelt und diese in Zusammenhang mit der eigenen Körpersprache und dem Auftreten anderen gegenüber betrachtet. Den Kurs hatte das Sachgebiet Jugendarbeit/Jugendbildung des Jugendamtes Vogelsbergkreis bereits zum wiederholten Male organisiert, weitere sind im März und Oktober 2018 geplant.

Teilnehmen können Mädchen im Alter von 11 bis 13 Jahren. Für das Seminar fallen Kosten in Höhe von 38 Euro für Unterkunft, Verpflegung und Arbeitsmaterial an. Anmeldung unter www.vogelsbergkreis.feripro.de, die Anzahl der Teilnehmerinnen ist begrenzt. Für Rückfragen steht Frau Nicole Grün unter 0151-46757054 zur Verfügung.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Tür des letzten Backhauses in Schwarz erstrahlt in neuem Glanz

Witterungseinflüsse und der Zahn der Zeit hatten das Eingangsportal des 1893 erbauten „Backhauses am Wasser” arg in Mitleidenschaft gezogen.
Tür des letzten Backhauses in Schwarz erstrahlt in neuem Glanz

Handtasche aus Pkw gestohlen in Mücke/Merlau

Aus einem grauen VW Golf stahl ein unbekannter Täter eine Damenhandtasche in der Straße "Im Herrnhain" im Mücker Ortsteil Merlau zwischen Samstag, 19 Uhr, und Sonntag, …
Handtasche aus Pkw gestohlen in Mücke/Merlau

Rollladen und Pkw beschädigt Homberg/Ohm

In der Berliner Straße beschädigten unbekannte Täter am Freitag, zwischen 0.30 Uhr und 9 Uhr, an einem Einfamilienhaus einen Rollladen und auf einem Abstellplatz neben …
Rollladen und Pkw beschädigt Homberg/Ohm

Erneut rufen falsche Polizeibeamte an in der Region Alsfeld

Erneut riefen Trickbetrüger am vergangenen Wochenende bei meist älteren Personen an und gaben sich als angeblich "echte Polizeibeamte" aus.
Erneut rufen falsche Polizeibeamte an in der Region Alsfeld

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.