Motorrad-Kontrollen im Vogelsberg: Jedes fünfte Bike zeigt Mängel

Am Sonntag führte das Polizeipräsidium Osthessen in der Zeit von 10.30 bis 16.30 Uhr umfangreiche Kontrollen von Motorradfahrern im Vogelsbergkreis durch.

Vogelsberg. Wie die Polizei mitteilt, hat sie eine Kontrollstelle auf dem Hoherodskopf und zeitgleich auf der B 276 und L 3139 Geschwindigkeitsmessungen durchgeführt. Um den Kontrolldruck zu verstärken, waren auch die beiden zivilen Videokräder des Polizeipräsidiums auf dem Schottenring im Einsatz.

Bei sommerlichem Wetter waren sehr viele Biker unterwegs und die eingesetzten Polizeibeamten und Wachpolizisten kontrollierten 148 Motorräder.

Es blieb jedoch nicht nur bei Aufklärungsgesprächen mit gut gelaunten Bikern. Aufgrund technischer Veränderungen, unter anderen im Bereich der Lenker, veränderter Fußrastenanlagen, unvorschriftsmäßiger Brems- und Kupplungshebel oder falscher Reifengrößen, fertigten die Polizisten 33 Mängelanzeigen. Bei zehn Motorrädern waren durch die technischen Veränderungen die Betriebserlaubnis erloschen, was jeweils eine Ordungswidrigkeitenanzeige zur Folge hatte. Für geringere Verstöße wurden 22 Verwarnungen mit Verwarngeld ausgesprochen.

Bei den Geschwindigkeitsmessungen wurden zehn Überschreitungen von Motorrädern und sieben Verstöße von Pkw geahndet. Einem Pkw-Fahrer droht ein Fahrverbot von einem Monat, da er die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h um 48 km/h überschritten hatte.

Rubriklistenbild: © Arno Bachert - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Sieben neue Fälle: Im Vogelsberg könnten bald neue Maßnahmen greifen

Sieben neue Corona-Fälle meldet das Gesundheitsamt des Vogelsbergkreises am Dienstag. Die Sieben-Tage-Inzidenz liegt somit bei 34,06. Ab einem Wert über 35 werden …
Sieben neue Fälle: Im Vogelsberg könnten bald neue Maßnahmen greifen

Straßenbauarbeiten auf der A 5 zwischen Homberg/Ohm und Alsfeld-West dauern weiter an

Derzeit wird die Fahrbahn der A 5 im Bereich zwischen den beiden Anschlussstellen Homberg/Ohm und Alsfeld-West die Fahrbahn in nördlicher Fahrtrichtung auf einer Länge …
Straßenbauarbeiten auf der A 5 zwischen Homberg/Ohm und Alsfeld-West dauern weiter an

Zwölf Corona-Neuerkrankungen im Vogelsberg - Mischak: "Wir müssen uns und andere schützen"

Von einer „ernsten Situation“ spricht Erster Kreisbeigeordneter Dr. Jens Mischak, nachdem das Gesundheitsamt des Vogelsbergkreises am Montag zwölf Neuerkrankungen meldet …
Zwölf Corona-Neuerkrankungen im Vogelsberg - Mischak: "Wir müssen uns und andere schützen"

Finanzspritzen für Alsfeld und Grebenau: Förderbescheide über knapp 100.000 Euro überreicht

Es sind ganz unscheinbar wirkende Dokumentenmappen mit dem Vogelsberger Wappen auf der Titelseite, die die beiden Bürgermeister Stephan Paule (Alsfeld) und Lars Wicke …
Finanzspritzen für Alsfeld und Grebenau: Förderbescheide über knapp 100.000 Euro überreicht

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.