Neujahrsschießen: Reservistenkameradschaft Alsfeld lud ein

+
Die Sieger des Neujahrsschießens – darunter Bürgermeister Stephan Paule.

Zum alljährlichen Neujahrsschießen hatte die Reservistenkameradschaft Alsfeld Mitglieder und Freunde eingeladen. Der Alsfelder Schützenverein hatte dazu wieder die Schießstätte in der Steinkaute zur Verfügung gestellt.

Alsfeld. In diesem Jahr konnten 37 Teilnehmer verzeichnet werden. Unter anderem versuchte sich traditionell auch wieder Alsfelds Bürgermeister in den Schießkünsten mit Pistole und Kleinkalibergewehr. Neben dem Schießen auf Ringscheiben wurde auch wieder das stets mit Spannung erwartete Glücksschießen angeboten. Hier wird die Punktzahl für die erzielten Treffer mit einer Schablone erst nach Ende des Schießens ermittelt, so dass die Gewinner im wahrsten Sinne des Wortes „Glück“ hatten“.

Die besten Schützen wurden wie immer mit Pokalen geehrt. Beim Glücksschießen konnte Bürgermeister Paule zur großen Überraschung den ersten Preis nach Hause tragen -eben Glück gehabt. Das Schießen wurde wie immer mit einer deftigen Mahlzeit beendet.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Chancen in der Digitalisierung: Versicherungsfachfrau Julia Braun-Seibert über die neuen Wege der Beratung

Als Dienstleisterin darf Julia Braun-Seibert ihre AXA-Agentur in Homberg/Ohm weiterhin öffnen. Publikumsverkehr findet dort jedoch nur minimal statt. Beratungen finden …
Chancen in der Digitalisierung: Versicherungsfachfrau Julia Braun-Seibert über die neuen Wege der Beratung

Modehaus Metz: Digitale Modenschauen in Zeiten von Corona

Eine kreative Lösung, wie Mode trotz geschlossener Läden an Frau und Mann gebracht werden kann, hat Michael Metz vom gleichnamigen Modehaus in Homberg/Ohm gefunden. …
Modehaus Metz: Digitale Modenschauen in Zeiten von Corona

Tötungsdelikt in Alsfelder Kleingartenanlage

Am Samstagmittag eskalierte ein Streit in der Kleingartenanlage Beerenwiese.
Tötungsdelikt in Alsfelder Kleingartenanlage

Zeit für Haus und Garten - "Duchardt Raumausstattung" ist weiterhin da

Der Frühling ist da. Den hält auch das Virus nicht auf. Viele Menschen nutzen die ersten Sonnenstrahlen und die (Mehr-) Zeit, um Haus und Garten umzugestalten, zu …
Zeit für Haus und Garten - "Duchardt Raumausstattung" ist weiterhin da

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.