Orchesterwettbewerb: Anmeldungen sind jetzt möglich

+
Alle vier Jahre findet der Orchesterwettbewerb statt. Für 2019 sind ab sofort Anmeldungen möglich.

In diesem Jahr veranstalten die Landesmusikräte aller Bundesländer Orchesterwettbewerbe für Amateurorchester, so auch der Landesmusikrat Hessen.

Der Hessische Orchesterwettbewerb vom 8. bis 10. November richtet sich an Amateurorchester und Jugendorchester unterschiedlichster Besetzung. Antreten können Sinfonie-, Kammer-, Blas-, Zupf und Akkordeonorchester, Blechbläserensembles, Big Bands und Orchester in offener Besetzung. Die Anmeldung ist ab sofort online möglich, Ausschreibung und Anmeldung unter www.landesmusikrat-hessen.de. Die Orchester stellen sich dem Urteil einer versierten Fachjury und erhalten im anschließenden Beratungsgespräch wertvolle Tipps und Anregungen zum Musizieren im Ensemble. Begegnung, Austausch der Orchester untereinander und das Erleben der Klangvielfalt unterschiedlichster Orchester an den drei Wettbewerbstagen versprechen ein besonderes Erlebnis.

Der Wettbewerb findet alle vier Jahre statt und soll das instrumentale Laien- und Amateurmusizieren fördern, es ist von der UNESCO anerkanntes immaterielles Kulturerbe in Deutschland. Austragungsort ist die Landesmusikakademie Hessen, Schloss Hallenburg in Schlitz. Der Wettbewerb ist öffentlich, der Eintritt ist frei. Finanziert wird der Wettbewerb vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst und unterstützt durch die Volksbanken-Genossenschaftsverband.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Fester Termin an jedem Morgen - mit Abstand

8.30 Uhr, Sitzungssaal. Dieser Termin ist fix. Jeden Morgen. Seit gut drei Wochen. Das Thema – wie sollte es in diesen Zeiten anders sein – natürlich Corona.
Fester Termin an jedem Morgen - mit Abstand

250.00 Euro Schaden nach Brand in der Obergasse

Am Montagabend, 30. März, brannte gegen 17.15 Uhr das Dachgeschoss eines Mehrfamilienhauses in der Obergasse. Nachdem die Feuerwehr das Feuer löschen konnte, musste sie …
250.00 Euro Schaden nach Brand in der Obergasse

Fallzahl im Vogelsbergkreis stagniert am Montag – Kein Zeichen der Entwarnung

Die Gesamtzahl der CoViD-19 Fälle blieb im Vogelsbergkreis am Montag bei 53. Doch nur, weil am Wochenende keine Test stattfanden. Entwarnung gibt es deshalb nicht.
Fallzahl im Vogelsbergkreis stagniert am Montag – Kein Zeichen der Entwarnung

Aktuell: Dachstuhlbrand in Alsfeld

Feuerwehr ist seit dem  späten Montagnachmittag in der Obergasse im Einsatz
Aktuell: Dachstuhlbrand in Alsfeld

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.