Orchesterwettbewerb: Anmeldungen sind jetzt möglich

+
Alle vier Jahre findet der Orchesterwettbewerb statt. Für 2019 sind ab sofort Anmeldungen möglich.

In diesem Jahr veranstalten die Landesmusikräte aller Bundesländer Orchesterwettbewerbe für Amateurorchester, so auch der Landesmusikrat Hessen.

Der Hessische Orchesterwettbewerb vom 8. bis 10. November richtet sich an Amateurorchester und Jugendorchester unterschiedlichster Besetzung. Antreten können Sinfonie-, Kammer-, Blas-, Zupf und Akkordeonorchester, Blechbläserensembles, Big Bands und Orchester in offener Besetzung. Die Anmeldung ist ab sofort online möglich, Ausschreibung und Anmeldung unter www.landesmusikrat-hessen.de. Die Orchester stellen sich dem Urteil einer versierten Fachjury und erhalten im anschließenden Beratungsgespräch wertvolle Tipps und Anregungen zum Musizieren im Ensemble. Begegnung, Austausch der Orchester untereinander und das Erleben der Klangvielfalt unterschiedlichster Orchester an den drei Wettbewerbstagen versprechen ein besonderes Erlebnis.

Der Wettbewerb findet alle vier Jahre statt und soll das instrumentale Laien- und Amateurmusizieren fördern, es ist von der UNESCO anerkanntes immaterielles Kulturerbe in Deutschland. Austragungsort ist die Landesmusikakademie Hessen, Schloss Hallenburg in Schlitz. Der Wettbewerb ist öffentlich, der Eintritt ist frei. Finanziert wird der Wettbewerb vom Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst und unterstützt durch die Volksbanken-Genossenschaftsverband.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Fleisch, Karotte, Käfer? Strategien für eine Ernährung der Zukunft

Die Evangelische Jugend im Vogelsberg hat sich zum Ziel gesetzt, Menschen aus unterschiedlichen Lebenswelten und Generationen ins gemeinsame Gespräch über …
Fleisch, Karotte, Käfer? Strategien für eine Ernährung der Zukunft

Auszeichnungen für insgesamt 80 Jahre Dienst in der Evangelischen Kirche

Seit dreißig Jahren ist Elisabeth Beyenbach bei der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) beschäftigt. Ihre Kolleginnen Traudl Richtberg und Jutta …
Auszeichnungen für insgesamt 80 Jahre Dienst in der Evangelischen Kirche

Kämpft um die deutsche Timbersports-Meisterschaft: Lars Seibert aus Homberg

Das laute Kreischen der Kettensägen und das kräftige Schlagen mit den Äxten dringt aus dem großen Übungsraum von Lars Seibert. Präzise Schnitte führt Seibert mit seinen …
Kämpft um die deutsche Timbersports-Meisterschaft: Lars Seibert aus Homberg

Geldbörse in Alsfeld gestohlen und mit EC-Karte Geld abgehoben

Aus einem Einkaufskorb entwendete ein unbekannter Täter am Samstag, zwischen 8 Uhr und 8.45 Uhr, im tegut-Markt in der Straße "An der Au" in Alsfeld eine Geldbörse.
Geldbörse in Alsfeld gestohlen und mit EC-Karte Geld abgehoben

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.