Osterbrunnen: Am Freitag wird der Schwälmer Brunnen wieder dekoriert

+
Wie in den vergangenen neun Jahren wird der Schwälmer Brunnen zu Ostern wieder geschmückt.

Spätestens wenn der Schwälmer Brunnen wieder in bunter Pracht erstrahlt, wissen die Alsfelder, dass der Frühling endlich Einzug gehalten hat.

Alsfeld - Die Tradition der Osterbrunnen stammt ursprünglich aus der Fränkischen Schweiz und ist dank der Landfrauen auch hier in Alsfeld zu einem festen Frühlingsritual geworden. Bereits zum zehnten Mal schmücken nun die Alsfelder Landfrauen am Freitag, 5. April wieder den Brunnen mit bunten Eiern und grünem Schmuckwerk, was den Brunnen für diese Zeit zu einem ganz besonders schönen Blickfang macht. Auch dieses Jahr wird die Schmück-Aktion wieder vom Städtischen Baubetriebshof unterstützt. Dazu gibt es ab 11 Uhr frische Waffeln und Kaffee. Die Landfrauen freuen sich auf viele interessierte Besucher.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

60 Jahre Posaunenchor Eifa: Jubiläumsauftritt beim traditionellen Maiblasen

Zum 60. Mal jährt sich nun der erste Auftritt des Evangelischen Posaunenchors Eifa. So ist auch das Maiblasen am vergangen Sonntag mit diesem schönen Jubiläum verbunden.
60 Jahre Posaunenchor Eifa: Jubiläumsauftritt beim traditionellen Maiblasen

Von Fahrbahn abgekommen und vom Unfallort entfernt

Beim Abbiegen verlor eine 26-Jährige in der Nacht auf Montag die Kontrolle über ihr Fahrzeug und prallte gegen einen Baum. Dabei beschädigte sie auch ein Verkehrsschild. …
Von Fahrbahn abgekommen und vom Unfallort entfernt

Der Verkehr kann wieder rollen: „Am Lieden“ nach knapp 14 Monaten Bauzeit für den Verkehr freigegeben

Nach knapp 14 Monaten Bauzeit ist am Mittwoch dieser Woche die Straße „Am Lieden“ für den Verkehr freigegeben worden – ganz zur Freude vor allem der Anwohner, die …
Der Verkehr kann wieder rollen: „Am Lieden“ nach knapp 14 Monaten Bauzeit für den Verkehr freigegeben

Arbeitslosigkeit nimmt zu, Ausnahme Vogelsberg

Die Arbeitslosigkeit ist im Mai weiter gestiegen - deutschlandweit. So auch im Bezirk der Agentur für Arbeit in Gießen. Mit einer Ausnahme: Im Vogelsbergkreis sank die …
Arbeitslosigkeit nimmt zu, Ausnahme Vogelsberg

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.