Parkdeck Schnepfenhain nach halbjährigem Umbau wieder freigegeben

+
33 Parkplätze stehen jetzt wieder zur Verfügung.

Rechtzeitig zum Beginn des diesjährigen Weihnachtsmarktes in Alsfeld ist die Sanierung des Parkdecks Schnepfenhain nach fast genau sechsmonatiger Bauzeit abgeschlossen. Somit steht die Parkfläche wieder zur Verfügung.

Auf dem Parkdeck sind insgesamt 33 Parkplätze vorhanden. Hiervon sind jeweils zwei Parkplätze als Behindertenparkplätze und Familienparkplätze ausgewiesen. Weiterhin wurde durch die OVAG AG eine Ladesäule für Elektrofahrzeuge aufgestellt. Auch hier stehen zwei Parkplätze zum Aufladen der Pkws zur Verfügung.

Zur Vorgeschichte: Die Tiefgarage Schnepfenhain wurde im Jahr 1973 gebaut und im Jahr 2001 saniert. Es handelt sich um eine eingeschossige Massivkonstruktion mit befahrbarer Decke, die als Parkebene zur Verfügung steht. Die 2001 gewählte Oberfläche aus Pflastersteinen ist untypisch für einen Aufbau einer Parkfläche. In den vergangenen Jahren haben sich die Pflastersteine derart verschoben, dass eine Verkehrssicherheit nicht mehr gegeben war. Zudem war zu befürchten, dass auf Grund der Verschiebungen des Pflasters, die vorhandene Abdichtung geschädigt wird und somit durch eindringendes Wasser Schäden am Bauwerk entstehen könnten. Als neuer Aufbau auf die Betondecke wurde ein "Regelaufbau für Parkdecks" gewählt.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Alsfeld: Zeugenaufruf nach gefährlicher Körperverletzung

Am Sonntagmorgen, 17. November, geriet gegen 6.30 Uhr ein 45-jähriger Mann aus Österreich nach einem Kneipenbesuch in der Obergasse in eine körperliche …
Alsfeld: Zeugenaufruf nach gefährlicher Körperverletzung

Ausbildungsmarkt: Weniger Bewerber, weniger Stellen

Im Vogelsbergkreis wurden insgesamt 724 ausbildungsplatzsuchende Jugendliche seit Oktober 2018 registriert. Die Arbeitsagentur verzeichnet damit einen Rückgang um 52 …
Ausbildungsmarkt: Weniger Bewerber, weniger Stellen

Das November-Rezept: Cappuccino von der Marone

Herbst- und Winterzeit ist Maronenzeit. Bei diesem einfachen Rezept kommt die Edelkastanie als Cappuccino um die Ecke – der Milchschaum macht es möglich.
Das November-Rezept: Cappuccino von der Marone

Die Geschichte einer Urkunde - 30 Jahre nach dem Mauerfall kommt sie zurück

30 Jahre nach dem Mauerfall erinnert sich Manfred Hasemann, ehemaliger Kreisgeschäftsführer des DRK-Kreisverbandes Alsfeld, an den größten Einsatz in der Geschichte des …
Die Geschichte einer Urkunde - 30 Jahre nach dem Mauerfall kommt sie zurück

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.