Ein Tag Pause - Humor und Musik für Pflegende

+

Am Samstag, 23. September, ist es wieder soweit: Der nächste „Pflegepausentag“ findet statt, diesmal in Mücke-Flensungen.

Von 10 bis 15 Uhr stehen „Humor und Pflege“, Musik, Mittagessen und gemeinsames Bewegen auf dem Programm. Der Pflegestützpunkt des Vogelsbergkreises schenkt allen, die zuhause Angehörige pflegen, einen Tag Pause: „Es soll ein Tag sein, an dem man sich entspannen und mit anderen austauschen kann, aber auch in lockerer Atmosphäre Informationen zu Hilfs- und Unterstützungsangeboten bekommt", erklärt Monique Abel vom Pflegestützpunkt.

Bereits in den letzten Jahren gab es schon drei solcher Pausentage in Schotten, Freiensteinau und Alsfeld, die auf gute Resonanz stießen.

Anmeldungen für die Veranstaltung in Mücke sind noch bis 20. September in der Kreisverwaltung unter 06641/977-2091 oder -2092 möglich. Wer eine Pflegevertretung oder Fahrgelegenheit braucht, erhält Hilfe vom Pflegestützpunkt.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Fotografin Wittich hat sich mit Selbstständigkeit Traum erfüllt

Ein einjähriges Jubiläum ist immer ein besonderes Datum – ob die einjährige Beziehung, der erste Geburtstag oder eben ein Jahr Selbstständigkeit.
Fotografin Wittich hat sich mit Selbstständigkeit Traum erfüllt

Gebäudebrand: Sechzig Einsatzkräfte in Homberg/Ohm - Bewohner konnten befreit werden

In der Nacht zum Donnerstag wurde gegen 00.30 Uhr ein Brand gemeldet - das Feuer wütete vor allem im vorderen Gebäudeteil heftig.
Gebäudebrand: Sechzig Einsatzkräfte in Homberg/Ohm - Bewohner konnten befreit werden

Gute Resonanz: Viele Ideen bei KJP eingereicht

KJP schmeißt Geld zum Fenster raus... wer’s haben will, muss sich bewerben So hatte das Kreisjugendparlament (KJP) aufgerufen.
Gute Resonanz: Viele Ideen bei KJP eingereicht

Einbruch in Zahnarztpraxis am Alsfelder Ludwigsplatz

In der vergangenen Nacht brachen unbekannte Täter in eine Zahnarztpraxis am Ludwigsplatz ein.
Einbruch in Zahnarztpraxis am Alsfelder Ludwigsplatz

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.