Polizei warnt vor betrügerischen Anrufen im Vogelsberg

Der Polizei wurden in der vergangenen Woche dubiose Anrufe gemeldet, bei denen die Opfer nach persönlichen Daten befragt wurden.

Die Anrufer täuschten vor, dass der Strompreis sich geändert habe und dafür die Kontodaten benötigt werden würden. Die Polizei weist darauf hin, dass solche Daten nicht über das Telefon abgefragt werden. In diesem Zusammenhang wurden folgende, verdächtige Telefonnummern bekannt: 032314219001 und 49032214219001.

Die Polizei rät: Gehen Sie sensibel mit ihren Daten um. Legen Sie bei dubiosen Anrufen sofort auf. Notieren Sie sich angezeigte Telefonnummern. Informieren Sie die Polizei

Rubriklistenbild: © lassedesignen - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Die Narren sind los im Vogelsberg - Einige Highlight aus der Region

Wer es liebt, sich zu verkleiden und ausgelassen zu feiern, ist im Vogelsberg genau richtig.
Die Narren sind los im Vogelsberg - Einige Highlight aus der Region

Kennzeichen abgerissen an Daimler in Grebenau/Schwarz

An einem schwarzen Daimler-Chrysler rissen Unbekannte zwischen Mittwoch (20. Februar), 19 Uhr und Donnerstag (21. Februar), 9 Uhr, in der Bergstraße im Grebenauer …
Kennzeichen abgerissen an Daimler in Grebenau/Schwarz

Einbruch in Autowerkstatt in Gemünden/Nieder-Gemünden

In eine Autowerkstatt in der Feldastraße im Gemündener Ortsteil Nieder-Gemünden brachen unbekannte Täter zwischen Mittwoch (20. Februar), 19 Uhr, und Donnerstag (21. …
Einbruch in Autowerkstatt in Gemünden/Nieder-Gemünden

Auschwitz-Überlebende Bejarano in Gemünden

Ein berührendes Erlebnis bot die Flüchtlingsinitiative Gemünden mit der Eröffnung der Kulturwochen in Gemünden.
Auschwitz-Überlebende Bejarano in Gemünden

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.