Rekordversuch für die längste Picknicktafel im Erlenbad

+
Hochgestecktes Ziel: Die längste Frühstückstafel Alsfelds möchte das Erlenbad-Team am Sonntag durch ein Bürgerpicknick auf der Freibadwiese bauen.

Leider hat beim ersten Anlauf der Wettergott nicht mitgespielt: Es war einfach zu kalt. Deshalb hat das Bad kurzerhand den Termin verschoben.

Das erste Bürgerpicknick im Alsfelder Freibad findet jetzt am Sonntag, 15. Juli, ab 9.30 Uhr statt. Das Ziel bleibt aber das gleiche: „Wir wollen die längste Frühstückstafel Alsfelds bilden! Wir platzieren die mitgebrachten Picknick-Decken nebeneinander und bilden so hoffentlich eine lange Schlange über die komplette Liegewiese des Freibades“, erläutern sie.

Das Erlenbad spendet an dem Vormittag Kaffee, Tee und kalten Kakao. Für leckere Brötchen, Gebäck und frische Rühreier sorgt der Frühstückswagen der Konditorei Günther. „Den Rest bringen die Teilnehmer selber mit: Prall gefüllte Picknickkörbe und nicht zu vergessen Geschirr und Picknickdecke.“ Zugang zu dem Bürgerfrühstück ist ganz normal über die Schwimmbadkasse.

Dort wird auch der Eintritt erhoben, denn, so erklärt Geschäftsführer Ralf Kaufmann: „Die Gäste können den ganzen Tag bei uns bleiben, während des Bürgerpicknicks, vor allem aber auch danach bis zum Abend schwimmen, springen, spielen und plantschen.“ Anmeldung zum Picknick ist nicht erforderlich.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Alsfeld: Geparktes Fahrzeug beschädigt und geflüchtet

Am Samstag, 9. November, stellte eine 30-jährige Autofahrerin aus Alsfeld ihren schwarzen Citroen C2 auf dem Parkplatz vor der Stadthalle in Alsfeld ab. Gegen 14 Uhr …
Alsfeld: Geparktes Fahrzeug beschädigt und geflüchtet

Es ist so weit, es beginnt die fünfte Jahreszeit - Rathaussturm in Alsfeld

Die Narren sind heute pünktlich um 11.11 Uhr vor dem Alsfelder Rathaus aufmarschiert: Mit Kanonendonner und Helau, Konfetti und Kamelle, Spiel und Tanz eroberten sie den …
Es ist so weit, es beginnt die fünfte Jahreszeit - Rathaussturm in Alsfeld

LKW krachte in Fahrbahnteiler der A4 bei Kirchheim: Unfallursache vermutlich Sekundenschlaf

Am Sonntagmorgen gegen 5.10 Uhr krachte ein Lkw in einen Fahrbahnteiler auf der A4 bei Kirchheim
LKW krachte in Fahrbahnteiler der A4 bei Kirchheim: Unfallursache vermutlich Sekundenschlaf

Drama auf A5 bei Alsfeld: Betrunkener torkelt über Autobahn und wird überfahren - tot!

Ein 48-Jähriger torkelte offensichtlich betrunken und orientierungslos auf die Autobahn und wurde dann überfahren
Drama auf A5 bei Alsfeld: Betrunkener torkelt über Autobahn und wird überfahren - tot!

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.