Runter vom Gas: Tempo 30 vor Kindergarten in Ruhlkirchen

+
Seit Dienstag gilt Tempo 30 vor dem Kindergarten in Ruhlkirchen, das entsprechende Hinweisschild hat Landrat Manfred Görig im Beisein von Uwe Kraft von der Vogelsberger Verkehrsbehörde und Frank Dietz von der Straßenmeisterei Homberg (von rechts) am Vormittag enthüllt.

Ab sofort muss vor dem Kindergarten in Ruhlkirchen langsamer gefahren werden, in der Fischbacher Straße gilt auf einer Länge von 100 Metern Tempo 30.

Antrifttal - Die entsprechenden Hinweisschilder hat Landrat Manfred Görig am Dienstagvormittag enthüllt. „Die Sicherheit der Kinder liegt uns am Herzen“, betont der Landrat. „Der Zugang zum Kindergartengelände liegt unmittelbar an der Fischbacher Straße und damit an einer Hauptverkehrsstraße des Ortes“, weist er auf die Gefahrensituation hin. Daher habe er seine Verkehrsbehörde angewiesen, im Bereich des Kindergartens die Geschwindigkeitsreduzierung anzuordnen. Die gilt im Übrigen nur während der Öffnungszeiten der Kita, also von Montag bis Freitag zwischen 7.15 Uhr und 16.15 Uhr.

In jüngster Zeit waren bereits in Mücke und in Gemünden/Felda Tempo 30-Zonen vor den Kindergärten eingerichtet worden. Nach Ruhlkirchen folgt am Mittwoch noch der Kindergarten in Herbstein-Stockhausen.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Ausbreitung des Coronavirus: Wie schütze ich mich - Kreis ist vorbereitet

Das Robert-Koch-Institut und das Bundesgesundheitsministerium haben heute über die Ausbreitung des Coronavirus in Deutschland informiert. Der Vogelsbergkreis steht im …
Ausbreitung des Coronavirus: Wie schütze ich mich - Kreis ist vorbereitet

Achtung! Metallsplitter in Fruchtgummi-Tüten

Die Polizei und das Amt für Veterinärwesen und Verbraucherschutz des Vogelsbergkreises warnen vor dem Verzehr von Fruchtgummi aus weißen Plastiktüten, die unter anderen …
Achtung! Metallsplitter in Fruchtgummi-Tüten

Alsfeld: Einbruch in Wohnhaus

Zwischen Freitagabend, 21. Februar, und Sonntagabend, 22. Februar, brachen Unbekannte in ein Wohnhaus im Bechsteinweg ein.
Alsfeld: Einbruch in Wohnhaus

Nach Absage des Mücker Umzugs: Veranstaltung soll im Sommer nachgeholt werden

Der für gestern angesetzte Fastnachtsumzug in Mücke - mit jährlich rund 15000 Besuchern der größte im Vogelsberg - musste kurzfristig abgesagt werden. Im Sommer soll die …
Nach Absage des Mücker Umzugs: Veranstaltung soll im Sommer nachgeholt werden

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.