Schwerer Motorradunfall: Vollsperrung der B 276 Höhe Eschenrod

Ein Motorradfahrer war auf der B 276 unterwegs, wobei er aus bisher unbekannten Gründen die Kontrolle verlor, gegen die Leitplanke fuhr und dabei schwer stürzte.

Schotten. Vor wenigen Minuten wurde auf der Bundesstraße 276, Höhe der Abzweigung Eschenrod, von anderen Verkehrsteilnehmer ein Motorradfahrer aufgefunden, der mit seinem Motorrad gegen eine Leitplanke gefahren und gestürzt war.

Der Motorradfahrer ist schwerst verletzt und wird derzeit von einem herbeigerufenen Notarzt versorgt. Ein Rettungshubschrauber ist im Anflug. Die Bundestraße ist voll gesperrt.

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Vogelsberger Lebensräume: Anlaufstelle für Menschen in Not
Alsfeld

Vogelsberger Lebensräume: Anlaufstelle für Menschen in Not

Die Vogelsberger Lebensräume, eine Einrichtung der Eichhof-Stiftung Lauterbach, gelten als kompetenter Ansprechpartner für Menschen mit psychischen Erkrankungen.
Vogelsberger Lebensräume: Anlaufstelle für Menschen in Not
Jagdgenossenschaft spendet Bänke für Leusel
Alsfeld

Jagdgenossenschaft spendet Bänke für Leusel

Der Vorstand der Jagdgenossenschaft Leusel fertigte in Eigenarbeit vier massive Bänke aus Eichenholz an.
Jagdgenossenschaft spendet Bänke für Leusel

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.