Seltener Anblick: Weiße Hirsche erobern Vogelsbergkreis

1 von 5
2 von 5
3 von 5
4 von 5
5 von 5

„Das war eine Überraschung im Alsfelder Raum“, so Forstamtsleiter Jürgen Rupp aus Romrod.

Vergangenen Freitag entdeckte der Sohn seines Kollegen, Henning Fischer, zwei weiße Hirsche in der Nähe der Kläranlage in Alsfeld. Diese Tiere seien allem Anschein nach Damwild, das bei uns so nicht in freier Wildbahn vorkäme. Und sie seien nicht scheu, so Rupp. Deshalb könnten sie vermutlich irgendwo ausgebrochen sein. Auf Nachfrage bei einem Besitzer zweier solcher Tiere im Alsfelder Gebiet berichtet dieser, dass er keine Tiere vermisse.

Auch die Polizei hätte ihn schon danach gefragt. Aber seine Tiere seien wohlauf und noch auf seinem Grundstück. Rupp vermutete, dass sich die beiden weißen Huftiere Richtung Lauterbach bewegen. Vielleicht hat der eine oder andere Alsfeld Aktuell-Leser das Glück, die auffälligen Tiere zu fotografieren. Bereits zwei Tage zuvor konnte Alsfeld Aktuell-Leser Hermann Jungbluth die weißen Hirsche in der Nähe von Eudorf entdecken. „Sie waren sehr zutraulich“, berichtet er. Einen Tag später konnte er ein schönes Foto von den beiden in der Nähe von Dotzelrod machen. Auch am Rodenberg hat er sie bereits am gleichen Tag gesichtet. „Sie scheinen dort so ihre Runden zu gehen“, vermutet Jungbluth.

Es seien zwei Böcke, beide gut genährt. Wobei der kleinere wohl noch ein Jungtier sei, vermutet er. Bislang sucht die Polizei noch nach einem Halter. Denn sollte es zu einem Unfall kommen, haftet in der Regel der Besitzer. Sollte keiner ausfindig gemacht werden, könnten die Ausreißer zum Abschuss freigegeben werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Die Geschichte einer Urkunde - 30 Jahre nach dem Mauerfall kommt sie zurück

30 Jahre nach dem Mauerfall erinnert sich Manfred Hasemann, ehemaliger Kreisgeschäftsführer des DRK-Kreisverbandes Alsfeld, an den größten Einsatz in der Geschichte des …
Die Geschichte einer Urkunde - 30 Jahre nach dem Mauerfall kommt sie zurück

Schwerverletztes Kleinkind nach Vollbremsung in Alsfelder Baustelle

Die Polizei sucht nach Zeugen, die am Mittwochabend einen Vorfall in der Alsfelder Schillerstraße beobachtet haben.
Schwerverletztes Kleinkind nach Vollbremsung in Alsfelder Baustelle

Am Tag danach: Fotos zeigen die Ausmaße des Brandes im Postverteilzentrums

Im Postverteilzentrum in der Konrad-Adenauer-Straße in Alsfeld ist am Donnerstagabend ein Feuer ausgebrochen. Die Feuerwehr rückte mit über 100 Einsatzkräften aus und …
Am Tag danach: Fotos zeigen die Ausmaße des Brandes im Postverteilzentrums

"Ein Mammutprojekt" - Seehotel Michaela stellt Baupläne für Wellnessbereich und neue Zimmer vor

Das Seehotel Michaela am Antriftstausee wird sich in den kommenden Jahren deutlich vergrößern. Das Gebäude genügt derzeit nicht mehr den Ansprüchen – es gibt zu wenige …
"Ein Mammutprojekt" - Seehotel Michaela stellt Baupläne für Wellnessbereich und neue Zimmer vor

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.