Am 1. September Sommerfest im Tierheim - Highlight für Tierfreunde

+
Die Mitarbeiter, Auszubildenden und Praktikanten freuen sich auf das Sommerfest des Alsfelder Tierheims am 1. September.

Am Samstag, 1. September, richtet das Alsfelder Tierheim in der Jahnstraße 67 wieder das beliebte Sommerfest aus.

Bereits um 12 Uhr öffnet das Tierheim seine Pforten und lädt ein zu unterschiedlichen Verkaufsständen mit Nützlichem und Schönem für den eigenen Vierbeiner, einen großen Flohmarkt, Infoständen und einer Tombola mit vielen tollen Preisen. Um 13 Uhr zeigt Zauberer Woldé seine magischen Tricks und unterhält mit komödiantischem Geschick seine Zuschauer und versetzt sie in Staunen. Ab 14 Uhr stellt die Johanniter Rettungshundestaffel ihre Arbeit vor und präsentiert die ihre aktuelle Hundestaffel.

Mischlingswettbewerb ist ein Highlight

„Mein persönliches Highlight ist der Mischlingswettbewerb um 15 Uhr“, freut sich die erste Vorsitzende des Tierschutzvereins, Ann-Kathrin Schmidt. „Die Hunde sind so unterschiedlich schön“, sagt sie und freut sich darauf, vielleicht auch ein paar bekannte Fellnasen wiederzusehen, die einmal eine Zeit im Alsfelder Tierheim verbracht haben und erfolgreich vermittelt wurden. Direkt danach findet die Siegerehrung mit der Preisverleihung statt. Zu gewinnen gibt es einen Gutschein von Foto Zabel.

Doch auch alle anderen Besucher haben die Möglichkeit, sich mit ihrem Vierbeiner an diesem Tag ablichten zu lassen. Tierfotograf „Benn“ macht gegen eine Spende professionelle Fotos, und auch die Fotobox biete viel Spaß beim Knipsen. Die kleinen Gäste können beim Tierheim-Quiz ihr Wissen über die geleibten Fellbündel unter Beweis stellen oder sich in der Hüpfburg so richtig austoben.

Erlöse kommen dem Tierschutz zugute

Für das leibliche Wohl ist während dem Sommerfest mit veganen und vegetarischen Speisen bestens gesorgt, bis das Fest gegen 17 Uhr seinen Abschluss findet. Sämtliche Erlöse kommen der Tierschutzarbeit und den Tieren zugute.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Ausbildungsmarkt: Weniger Bewerber, weniger Stellen

Im Vogelsbergkreis wurden insgesamt 724 ausbildungsplatzsuchende Jugendliche seit Oktober 2018 registriert. Die Arbeitsagentur verzeichnet damit einen Rückgang um 52 …
Ausbildungsmarkt: Weniger Bewerber, weniger Stellen

Das November-Rezept: Cappuccino von der Marone

Herbst- und Winterzeit ist Maronenzeit. Bei diesem einfachen Rezept kommt die Edelkastanie als Cappuccino um die Ecke – der Milchschaum macht es möglich.
Das November-Rezept: Cappuccino von der Marone

Die Geschichte einer Urkunde - 30 Jahre nach dem Mauerfall kommt sie zurück

30 Jahre nach dem Mauerfall erinnert sich Manfred Hasemann, ehemaliger Kreisgeschäftsführer des DRK-Kreisverbandes Alsfeld, an den größten Einsatz in der Geschichte des …
Die Geschichte einer Urkunde - 30 Jahre nach dem Mauerfall kommt sie zurück

Schwerverletztes Kleinkind nach Vollbremsung in Alsfelder Baustelle

Die Polizei sucht nach Zeugen, die am Mittwochabend einen Vorfall in der Alsfelder Schillerstraße beobachtet haben.
Schwerverletztes Kleinkind nach Vollbremsung in Alsfelder Baustelle

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.