Am Sonntag Hundeschwimmen im Alsfelder Erlenbad

+

Das wird ein tierisches Vergnügen: Zwei Tage nach dem Ende der Freibadsaison gehört das Nichtschwimmerbecken des Alsfelder Erlenbades für drei Stunden den Hunden.

Erstmals bietet das Bad nämlich Hundeschwimmen an. Dies ist am Sonntag, 16. September, von 14 bis 17 Uhr der Fall. Im Nichtschwimmerbecken werden rechtzeitig das Chlor und die notwendige Technik abgestellt, sodass das Wasser den Hunden keine Probleme machen wird. Außerdem können die Hunde danach in den Duschbecken abgewaschen werden. „Nach dem Hundetag wird das Becken gründlich gereinigt“, verspricht Betriebsleiter Waldemar Dullson. „Die Gäste der nächsten Freibadsaison brauchen also gar keine Bedenken haben - Verunreinigungen wird es nicht geben.“

Die Hunde müssen gültigen Impfschutz sowie über eine aktuelle Hundemarke verfügen. Eine Haftpflichtversicherung ist ebenfalls Vorrausetzung, die Halter sind selbstverantwortlich für ihre Hunde und haften für entstandene Schäden und Reinigungen. „Herrchen“ und „Frauchen“ dürfen aus Gründen der Sicherheit und Hygiene nicht mit baden gehen. „Außerdem sollte das Halsband beim Schwimmspaß abgelegt werden, damit sich beim Spielen die Pfoten nicht darin verfangen können“, empfiehlt das Erlenbadteam.

Der Eintritt an dem Tag beträgt 5 Euro pro Hund. 1 Euro davon wird später an das Alsfelder Tierheim gespendet. Vereine und Interessenten, die an dem Tag auf der Liegewiese Aktions- oder Informationsstände rund um das Thema Hund machen möchten, sind eingeladen, sich unter marketing@erlenbad.alsfeld.de zu melden. Vereine können sich kostenlos präsentieren, kommerzielle Anbieter zahlen eine kleine Standgebühr.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Alsfeld: Geparktes Fahrzeug beschädigt und geflüchtet

Am Samstag, 9. November, stellte eine 30-jährige Autofahrerin aus Alsfeld ihren schwarzen Citroen C2 auf dem Parkplatz vor der Stadthalle in Alsfeld ab. Gegen 14 Uhr …
Alsfeld: Geparktes Fahrzeug beschädigt und geflüchtet

Es ist so weit, es beginnt die fünfte Jahreszeit - Rathaussturm in Alsfeld

Die Narren sind heute pünktlich um 11.11 Uhr vor dem Alsfelder Rathaus aufmarschiert: Mit Kanonendonner und Helau, Konfetti und Kamelle, Spiel und Tanz eroberten sie den …
Es ist so weit, es beginnt die fünfte Jahreszeit - Rathaussturm in Alsfeld

LKW krachte in Fahrbahnteiler der A4 bei Kirchheim: Unfallursache vermutlich Sekundenschlaf

Am Sonntagmorgen gegen 5.10 Uhr krachte ein Lkw in einen Fahrbahnteiler auf der A4 bei Kirchheim
LKW krachte in Fahrbahnteiler der A4 bei Kirchheim: Unfallursache vermutlich Sekundenschlaf

Drama auf A5 bei Alsfeld: Betrunkener torkelt über Autobahn und wird überfahren - tot!

Ein 48-Jähriger torkelte offensichtlich betrunken und orientierungslos auf die Autobahn und wurde dann überfahren
Drama auf A5 bei Alsfeld: Betrunkener torkelt über Autobahn und wird überfahren - tot!

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.