Steffi Wittich ist zurück aus der Babypause - "Merci Photography" wieder geöffnet

+
Steffi Wittich ist zurück aus der Babypause.

Steffi Wittich strahlt über beide Ohren – sie freut sich, nach ihrer Babypause wieder ihr Fotostudio „Merci Photography“ am Ludwigsplatz 1 für ihre Kunden öffnen zu können.

Alsfeld - Und für ihre „Models“ bleibt alles wie gewohnt – das Angebot wurde nicht verkleinert: Pass- und Bewerbungsfotos, Businessfotos sowie Familien- und Hochzeitsfotos bietet Wittich weiterhin voller Tatendrang an. „Auf Wunsch gehe ich auch in Zukunft mit meinen Kunden ins Grüne und komme zu ihnen nach Hause oder zu ihren Festen “, sagt die junge Mutter, die sich mit ihrem eigenen Fotostudio einen großen Traum erfüllt hat.

Im Februar und März wartet Wittich mit einem besonderen Angebot für ihre Kunden auf: Zu einem vergünstigten Preis bietet ihre Aktion „Mein Lieblingsmensch“ Paaren die Gelegenheit zu einem individuellen Shooting – das schönste Bild gibt es auf einer persönlichen CD mit nach Hause.

Alle Shootings finden nach Terminvereinbarung statt. Diese sind möglich unter Telefon 06631-7882724 oder auf der Homepage www.merciphotography.de

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Unfall zwischen Storndorf und Windhausen - zwei Frauen schwer verletzt

Auf der Landstraße 3164, zwischen Storndorf und Windhausen, stießen am heutigen Mittwochmorgen, gegen 07.35 Uhr, zwei Personenwagen zusammen.
Unfall zwischen Storndorf und Windhausen - zwei Frauen schwer verletzt

Start in die Sommerferien im Alsfelder Erlenbad

Die Sommerferien haben noch nicht begonnen, doch das Wetter gibt uns bereits ein Gefühl von Urlaub. Diesen lässt es sich nicht nur in der Ferne, sondern auch in der …
Start in die Sommerferien im Alsfelder Erlenbad

Foto der Woche: Neues aus dem Storchennest

Walter Märkel, der Storchen-Experte in Alsfeld, hat diesen Moment aus dem Nest auf dem Leonhardsturm festgehalten.
Foto der Woche: Neues aus dem Storchennest

15. Haineslauf in Ehringshausen steht an

In wenigen Tagen ist es wieder soweit: der jährliche Haineslauf in Ehringshausen geht bereits in seine 15. Runde.
15. Haineslauf in Ehringshausen steht an

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.