Straße zwischen Alsfeld/Lingelbach und Grebenau/Bieben ab Montag gesperrt

+
Bis Mitte Juni soll der Verkehr wie abgebildet umgeleitet werden.

Die Landesstraße zwischen Alsfeld/Lingelbach und Grebenau/Bieben soll ab kommenden Montag, 16. April, erneuert werden.

Die Asphaltdecke der L 3161 weise verschiedene Fahrbahnschäden, wie beispielsweise zahlreiche Risse, Flickstellen und Unebenheiten auf, teilt Hessen Mobil mit. Um weiteren Substanzverlusten entgegen zu wirken, soll die Fahrbahn auf einer Länge von etwa 2,5 Kilometer durch ein neues Asphaltpaket im Hocheinbau verstärkt werden. In diesem Zusammenhang werden auch die Bankette tragfähig hergestellt. Zur Durchführung der Arbeiten ist eine Vollsperrung der Landesstraße erforderlich. Die Verkehrsteilnehmer werden ab Grebenau auf der L 3160 über Eulersdorf nach Eifa, und von dort auf der B 62 bis Lingelbach sowie in umgekehrter Fahrtrichtung geführt. Die Umleitungsstrecke ist entsprechend beschildert.

Sofern die Arbeiten planmäßig umgesetzt werden können, wird die Maßnahme Mitte Juni 2018 fertiggestellt. Im Anschluss daran sollen die Arbeiten dann in der Ortsdurchfahrt Bieben fortgeführt werden. Hierüber werden die Verkehrsteilnehmer gesondert informiert.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Unsere Weihnachtsrezept: Reh in Rotwein mit Maronen und Pilzen

Von der Redaktion getestet und für gut befunden: Rehkeule, geschmort in Rotwein und Fond, mit Maronen und Pilzen – gewürzt mit Piment und Wacholder. Für ganz kurz …
Unsere Weihnachtsrezept: Reh in Rotwein mit Maronen und Pilzen

Holprige Verhandlung: Urteil für Alsfelder Mehrfachstraftäter

Vor dem Alsfelder Schöffengericht wurde der Fall eines Alsfelder Mehrfachstraftäters verhandelt. Im Mittelpunkt stand eine Körperverletzung und schwere Körperverletzung …
Holprige Verhandlung: Urteil für Alsfelder Mehrfachstraftäter

Die bereits vierte Auflage: Kulturwochen in Gemünden

Dass in einer Gemeinde mit rund 3000 Einwohnern Kulturwochen stattfinden können, ist nicht selbstverständlich – schon gar nicht zum bereits vierten Mal. Dazu braucht es …
Die bereits vierte Auflage: Kulturwochen in Gemünden

Leserfoto von Harald Bott: Rehe beim Kuscheln

Bei bestem Herbstwetter ist Alsfeld Aktuell-Leser Harald Bott aus Mücke/Nieder-Ohmen dieser Schnappschuss gelungen.
Leserfoto von Harald Bott: Rehe beim Kuscheln

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.