Tragischer Unfall bei Alsfeld: Motorradfahrer stirbt nach Zusammenstoß mit Pkw

Ein tragischer Unfall ereignete sich am Sonntagnachmittag zwischen Willingshausen und Alsfeld. Ein Motorradfahrer starb an den Folgen seiner Verletzungen.

Am Sonntagnachmittag, 22. September, kam es um 17.50 Uhr zu einem tragischen Verkehrsunfall zwischen einer Pkw-Fahrerin und einem Kradfahrer, bei dem der Motorradfahrer tödlich verletzt wurde.

Eine 36-jährige Pkw-Fahrerin aus dem Schwalm-Eder-Kreis befuhr mit ihrem Kleinwagen die Landesstraße 3145 aus Richtung Willingshausen kommend in Richtung Alsfeld-Reibertenrod.

In Höhe des Alsfelder Ortsteils Vockenrod kam die Pkw-Fahrerin nach rechts auf die Bankette und zog ihren Wagen nach links. Hierbei geriet sie auf die Gegenfahrbahn, wo sie einen 50-jährigen Kradfahrer aus dem Schwalm-Eder-Kreis frontal erfasste, der die Strecke in entgegengesetzter Richtung befuhr.

Durch den heftigen Aufprall wurde der Kradfahrer lebensgefährlich verletzt und zunächst vor Ort versorgt. Trotz einer schnellen Behandlung und dem Verbringen des Schwerstverletzten mittels Rettungshubschrauber in eine osthessische Klinik erlag der Kradfahrer noch am Abend seinen Verletzungen.

Die Pkw-Fahrerin erlitt bei dem Zusammenprall leichte Verletzungen. Neben etlichen Einsatzkräften des Rettungsdienstes, einem Rettungshubschrauber, zweier Streifen der Polizeistation Alsfeld und Kräften der Alsfelder Feuerwehr zum Ausleuchten der Unfallstelle war auch ein Gutachter an der Unfallstelle.

Durch die Unfallaufnahme kam es zu keinen nennenswerten Verkehrsbehinderungen. Die Ermittlungen zur Unfallaufnahme laufen aktuell, wobei nach vorliegendem Kenntnisstand mit hoher Wahrscheinlichkeit von einem Fahrfehler der Pkw-Fahrerin auszugehen ist.

Bei dem Verkehrsunfall entstand ein Gesamtschaden von etwa 13.000 Euro.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

"Klimafairein Oberhessen" stellt sich vor

Es sei Zeit, etwas für das Klima zu tun. Jeder wisse das und frage sich, was er als einzelne Person schon ändern könne.
"Klimafairein Oberhessen" stellt sich vor

Leserfoto: Seltene Laune der Natur

Vogelexperte Walter Märkel hat in Alsfeld diese seltene Amsel vor die Linse bekommen.
Leserfoto: Seltene Laune der Natur

Liebgewonnene Tradition: Zum 22. Mal lädt Kestrich zu ihrem Weihnachtsmarkt ein

Er ist längst Tradition im Feldataler Veranstaltungskalender: der Kestricher Weihnachtsmarkt am zweiten Adventswochenende.
Liebgewonnene Tradition: Zum 22. Mal lädt Kestrich zu ihrem Weihnachtsmarkt ein

Waffen, Sprengstoff, Drogen: Prozess gegen Alsfelder vor dem Landgericht Gießen hat begonnen

Ende März dieses Jahres durchsuchten dutzende Polizisten – darunter Sprengstoffexperten vom Hessischen Landeskriminalamt – zwei Tage lang das Anwesen des 49-jährigen …
Waffen, Sprengstoff, Drogen: Prozess gegen Alsfelder vor dem Landgericht Gießen hat begonnen

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.