Lkw überladen - Ladung mangelhaft gesichert bei Alsfeld

+

Eine Streife der Polizeistation Alsfeld zog am vergangenen Dienstagvormittag einen Lkw mit Anhänger aus dem Verkehr, bei dem die Ladung mangelhaft gesichert und das Gespann überladen war.

Geladen hatte der Lkw Abfall, darunter drei Schrottfahrzeuge und 20 Elektrogeräte. Da den Beamten die abenteuerliche Ladungssicherung auffiel, unterzogen sie das Gespann von einer Umweltentsorgungsfirma aus dem Kreis Fulda einer Verkehrskontrolle und stellten dabei noch weitere Verstöße fest. So kam bei einer anschließenden Wiegung heraus, dass dieser über 9 Prozent überladen war. Auch konnte der Fahrer keine gültige Berechtigung zum Transport des Abfalls vorlegen.

Dem Firmeninhaber, der auch gleichzeitig der Lkw-Fahrer war, erwartet nun ein Verfahren wegen des Verdachts des unerlaubten Umgangs mit gefährlichen Abfällen in Verbindung mit Verstößen gegen das Kreislaufwirtschaftsgesetz und der Beförderungserlaubnisverordnung. Das einzig Positive für den Fahrzeugführer war, dass er seinen Schrott gleich zur Verwertung an Ort und Stelle abladen konnte: Kontrollort und die Lieferadresse waren identisch.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Hoheitsaufgabe "Knöllchen": Kommunen müssen umdenken

Der Einsatz privater Dienstleister zur Überwachung des ruhenden Verkehrs ist gesetzeswidrig. Diese Grundsatzentscheidung traf am Montag dieser Woche das …
Hoheitsaufgabe "Knöllchen": Kommunen müssen umdenken

Unfall bei Brauerschwend - fünf Fahrzeuge darin verwickelt

Auf der B254 bei Brauerschwend ist es am heutigen Morgen um etwa 8.55 Uhr zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem fünf Autos zu Schaden gekommen sind. Die B254 war …
Unfall bei Brauerschwend - fünf Fahrzeuge darin verwickelt

Einbruch in Elektrofachgeschäft in Alsfeld

Unbekannte brachen am frühen Dienstagmorgen, 21. Januar, gegen 2.30 Uhr, in ein Elektrofachgeschäft in der Löbergasse ein.
Einbruch in Elektrofachgeschäft in Alsfeld

Alsfeld: Fahrzeug kommt von Fahrbahn ab - Fahrerin leicht verletzt

Am Sonntag, 19. Januar, kam es gegen 20 Uhr zwischen Alsfeld und Münch-Leusel zu einem Unfall, bei dem eine Frau leicht verletzt wurde. Das Fahrzeug musste abgeschleppt …
Alsfeld: Fahrzeug kommt von Fahrbahn ab - Fahrerin leicht verletzt

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.