Schwerer Verkehrsunfall bei Homberg/Ohm

Bei einem Frontalcrash gab es mehrere Schwerverletzte.

Homberg/Ohm. Gegen 18.35 Uhr ereignete sich heute auf der Landesstraße 3072 bei Homberg/Ohm, Ortsteil Büßfeld ein schwerer Verkehrsunfall. Nach ersten Informationen sind zwei Pkw frontal zusammengestoßen. Dabei wurden vermutlich fünf Insassen schwer verletzt. Polizei, Rettungsdienst und Feuerwehr sind im Einsatz. Außerdem wurde ein Rettungshubschrauber zur Unfallstelle entsandt.

Zur Unfallursache können derzeit noch keine Angaben gemacht werden.

Rubriklistenbild: © benjaminnolte - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Handball-Spieler bekommen Besuch vom Nikolaus

Jede Menge frohe und überraschte Gesichter gab es beim "Nikolaus-Besuch" der männlichen TVA-Jugendhandballer.
Handball-Spieler bekommen Besuch vom Nikolaus

Langjährige Mitarbeiterin Milka Zoric in Ruhestand verabschiedet

Mit Milka Zoric hat Landrat Manfred Görig am Montag eine langjährige Mitarbeiterin in den Ruhestand verabschiedet.
Langjährige Mitarbeiterin Milka Zoric in Ruhestand verabschiedet

Foto der Woche: Eine Schwalm ohne Öl

Im Park in den Erlen ist die Schwalm noch ölfrei, wie auf unserem Foto der Woche zu sehen ist. Erst wenige Meter weiter fließt die Krebsbach in die Schwalm.
Foto der Woche: Eine Schwalm ohne Öl

Bahn frei für neuen Spielplatz in Alsfeld/Liederbach

Vergangenen Montag wurden die Bauarbeiten am neuen Spielplatz in Alsfeld/Liederbach offiziell begonnen.
Bahn frei für neuen Spielplatz in Alsfeld/Liederbach

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.