Verkehrsspiegel beschädigt  in Antrifttal/Ohmes

Unbekannte Täter beschädigten einen Verkehrsspiegel in der Angenröder Straße/Ecke Kirtorfer Straße im Antrifttaler Ortsteil Ohmes zwischen dem 1. August und 17. August.

Die Unbekannten ritzten verfassungswidrige Kennzeichen in den Spiegel. Es entstand ein Sachschaden von rund 900 Euro. In der Nähe wurde eine Bushaltestelle ebenfalls mit verbotenen Zeichen mitteils zerquetschtem Obst und Kugelschreiber beschmiert. Vermutlich entstand an der Haltestelle trotz der Schmierereien kein weiterer Schaden.

Hinweise zu der Straftat erbittet die Polizeistation Alsfeld unter der Rufnummer 06631-9740 oder im Internet unter www.polizei.hessen.de/onlinewache.

Rubriklistenbild: © Goss Vitalij - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Erheblicher Widerstand nach räuberischem Diebstahl in Alsfelder Supermarkt  

24-Jähriger beleidigt Polizeibeamte in Alsfeld
Erheblicher Widerstand nach räuberischem Diebstahl in Alsfelder Supermarkt  

800 Euro Sachschaden: Täter zerkratzen geparkten Mazda

Am gestrigen Montag zerkratzten Täter einen geparkten Mazda in Alsfeld. Es entstand ein Sachschaden von rund 800 Euro.
800 Euro Sachschaden: Täter zerkratzen geparkten Mazda

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.