Verlosung für Dance Masters in Alsfeld

+
„Dance Masters – Best of Irish Dance“ kommt im Januar in die Alsfelder Stadthalle.

Irischer Stepptanz in Perfektion kommt am 17. Januar 2020 in die Alsfelder Stadthalle. Alsfeld aktuell verlost 3x2 Karten.

Alsfeld - „Dance Masters – Best of Irish Dance“ erzählt die Geschichte des irischen Stepptanzes auf musikalische und tänzerische Weise – beginnend mit dem Erscheinen der wandernden Tanzlehrer (Dance Masters) vor rund 250 Jahren in den irischen Dörfern und Kleinstädten bis hin zum internationalen Durchbruch dank eines Gastauftrittes beim Grand Prix d‘Eurovision 1994. Am 17. Januar 2020 wird die Geschichte in der Alsfelder Stadthalle erzählt.

Die Rahmenhandlung der gut zweistündigen Show bildet die Liebesgeschichte zwischen Patrick und Kate, welche den Zuschauer vom 18. Jahrhundert über verschiedene Epochen bis zur heutigen Zeit führt. Die zwölf irischen Stepptänzer auf der Bühne haben ihr Handwerk an den besten Irish Dance – Schulen erlernt. Die ausgefeilten, rasanten Choreografien und die präzise ausgeführten „clicks“ zeigen das Können der Tänzer allabendlich aufs Neue. „Zwei Stunden original irischer Stepptanz, hohe tänzerische Qualität, anspruchsvolle Choreographien und authentische Kostüme“ verheißen Produzent Michael Durkan und Choreograph Richard Griffin von GFD Promotions aus Dublin. Durkan genießt als Produzent perfekter Irish Dance-Shows internationales Renommee. „Sein Fundus an hervorragenden Tänzerinnen und Tänzern, Sängern und Musikern“, rühmt Michael Noll, Inhaber von Reset Production, sei „schier unerschöpflich und seine Choreographen und Regisseure leisten tolle Arbeit.“

Unterstützt werden die Tänzer von live gespielter und gesungener Musik. Die irische Band verbindet Gitarren-Rhythmen und Geigen-Klänge mit traditionellen Pipes und original irischen Vocals. Die Szenerie wird untermalt mit stimmungsvollen Bildern von der grünen Insel, ausgestrahlt auf einer großen Video-Leinwand. In den letzten 15 Jahren hat „Dance Masters – Best of Irish Dance“ deutschlandweit über 500.000 Besucher begeistert – und die Nachfrage nach diesem Mix aus traditionellen Elementen und modernem Entertainment hält unvermindert an. Damit auch die Zuschauer in den hinteren Reihen keinen Schritt verpassen, werden die Tänzer und Musiker zusätzlich auf der großen Video-Leinwand live übertragen.

Zu sehen ist „Dance Masters – Best of Irish Dance“ in der Alsfelder Stadthalle am 17. Januar 2020 um 20 Uhr. Der Ticketvorverkauf läuft bereits. Tickets sind erhältlich bei dem Vobitz-Ticketshop, Buchladen Lesenswert, dem VGO-Servicezentrum und an allen bekannten VVK-Stellen sowie direkt vom Veranstalter unter 0365-5481830 und www.bestofirishdance.de.

VERLOSUNG

Alsfeld aktuell verlost 3x2 Karten für „Dance Masters – Best of Irish Dance“ in der Alsfelder Stadthalle am 17. Januar 2020 um 20 Uhr. Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, schreiben Interessierte eine E-Mail mit dem Betreff „Irish Dance“ an gewinnspiel@alsfeldaktuell.de. Teilnahmeschluss ist Sonntag, 10. November. Bitte geben Sie in der E-Mail Ihren Namen, Adresse sowie eine Telefonnummer an.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Wasserentnahme schon jetzt verboten: Niederschlagsmengen weit unter dem Durchschnitt

Aufgrund der anhaltenden Trockenheit verbietet der Vogelsbergkreis – wie schon in den beiden vorangegangenen Jahren – ab sofort die Wasserentnahme aus Bächen, Flüssen …
Wasserentnahme schon jetzt verboten: Niederschlagsmengen weit unter dem Durchschnitt

Alte Aula adé: Multifunktionsbau für Alsfelder Stadtschule

Der Abriss-Bagger steht parat, ebenso die Lastwagen mit den Container-Aufsätzen, um den Bauschutt abtransportieren zu können: Am Dienstag ist mit dem Abbruch der alten …
Alte Aula adé: Multifunktionsbau für Alsfelder Stadtschule

Gießener Hilfsorganisation bittet um Hilfe für Flüchtlinge auf Lesbos – Sammelstelle auch in Altenburg

Die in Gießen ansässige Hilfsorganisation „Global Aid Network gGmbH“ (GAIN) bittet um Spenden zur humanitären Unterstützung von Flüchtlingen im Lager Moria auf der …
Gießener Hilfsorganisation bittet um Hilfe für Flüchtlinge auf Lesbos – Sammelstelle auch in Altenburg

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.