Vogelsbergtannen gibt es in Antrifttal zum Selberschlagen

+
Mitten in der Tannenbaumkultur in Antrifttal/Ohmes...

Am Sonntag können sich all diejenigen, die noch keinen Weihnachtsbaum haben, die schönste Vogelsbergtanne selbst aussuchen und selbst fällen.

Antrifttal/Ohmes - Zwischen den unzähligen grünen Baumspitzen ragen sie immer mal wieder hervor – die Kapuzen der wackeren Menschen, die an diesem verregneten Sonntag dem Wetter trotzen und sich auf die Suche nach den natürlich schönsten Weihnachtsbäumen machen. Genauer gesagt: nach den schönsten Vogelsbergtannen, die Dirk Hill auf seiner Kultur bei Antrifttal/Ohmes an diesem Tag zum Selberschlagen anbietet.

„Den großen habe ich für die Schwiegermutter geschlagen“, sagt ein besonders fleißiger Baumjäger, der gleich zwei Tannen gefällt hat. Als Belohnung gibt es für ihn einen Glühwein zum Aufwärmen. Auch an diesem Sonntag, 16. Dezember, wird es für alle, die noch keinen Baum für das Weihnachtsfest haben, ab 12 Uhr noch einmal die Möglichkeit geben, eine der schönen Bio-Tannen aus dem Vogelsberg selbst zu fällen. Neben Glühwein wird Landwirt und Selbstvermarkter Harald Schlitt dort Hausmacherwurst sowie Bratwürste anbieten. Die Kultur ist in Ohmes ausgeschildert.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Geldbörse in Alsfeld gestohlen und mit EC-Karte Geld abgehoben

Aus einem Einkaufskorb entwendete ein unbekannter Täter am Samstag, zwischen 8 Uhr und 8.45 Uhr, im tegut-Markt in der Straße "An der Au" in Alsfeld eine Geldbörse.
Geldbörse in Alsfeld gestohlen und mit EC-Karte Geld abgehoben

Pkw-Diebstahl in Alsfeld gescheitert

Unbekannte Täter versuchten am Montag (15. Juli) oder eine unbestimmte Zeit davor von der Ausstellungsfläche eines Autohändlers in der Grünberger Straße einen weißen …
Pkw-Diebstahl in Alsfeld gescheitert

Einbruch in Keller in Alsfelder Alicestraße

In den Kellerraum einer Werkstatt in der Alicestraße brachen unbekannte Täter, zwischen Donnerstag (11. Juli), 20 Uhr und Freitag (12. Juli), 18 Uhr, ein.
Einbruch in Keller in Alsfelder Alicestraße

Leserfoto: Noch tauchen sie ...

Viele Besucher werden es noch gar nicht bemerkt haben: Bei den Haubentauchern am Antrifttaler Stausee hat sich der erste Nachwuchs eingestellt – allen Widrigkeiten zum …
Leserfoto: Noch tauchen sie ...

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.