Zehn Jahre Zeichen gesetzt: Alsfelder Architekturbüro geehrt

+
Bürgermeister Stephan Paule gratuliert Karsten Schmidt, Dr. Stefan Strack und Uwe Eifert zum zehnjährigen Bestehen (von links).

„Sie haben bauliche Zeichen gesetzt in Alsfeld, der Region und weit darüber hinaus.“

Mit diesen Worten gratulierten Bürgermeister Stephan Paule und Wirtschaftsförderer Uwe Eifert den Inhabern und Gründern Dr. Stefan Strack und Dipl.-Ing. Karsten Schmidt zum zehnjährigen Bestehen des Architekturbüros Schmidt und Strack in Alsfeld. „Die Geschichte des Büros kann uneingeschränkt als Erfolgsstory einer überaus erfolgreichen Gründung bezeichnet werden“, so Stephan Paule weiter. Das mittlerweile zwölfköpfige Team hat seinen Sitz in der Schwabenröder Straße 5 in Alsfeld. Moderne, junge Architektur im Wohn- und Gewerbebereich wurde schnell zum Markenzeichen des Büros, deren Bauten meist unverwechselbar auf Ihre Gestalter hinweisen.

In Alsfeld tragen zum Beispiel die Firmenzentrale der B+T Group, die Wäscherei Jöckel und allen voran das Casino Carree sowie zukünftig der Hotelneubau hotel villa raab die Handschrift Schmidt und Stracks. Verbunden mit den besten Wünschen für einen weitere erfolgreiche Zukunft in Alsfeld überreichte Bürgermeister Stephan Paule eine kleine Überraschung, ein Modell des ehemaligen Bundesgrenzschutzgeländes in Alsfeld, welches Dr. Stefan Strack im Rahmen seiner Diplomarbeit in 2001 – seinerzeit noch analog – für die Stadt Alsfeld gefertigt hat.

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Alles rund um die Landwirtschaft - sechste "HeLa" in der Alsfelder Hessenhalle

Zum sechsten Mal wird die größte „ Hessische Landwirtschaftsmesse“ – die „HeLa“ in der Alsfelder Hessenhalle stattfinden. In der Zeit vom 22. bis 24. Februar wird die …
Alles rund um die Landwirtschaft - sechste "HeLa" in der Alsfelder Hessenhalle

Von Kopf bis Fuß: Ina und Silke Berger bieten in ihrem Studio die gesamte Wohlfühlpalette an

37 Jahre sind eine lange Zeit. So lange betreibt Silke Berger die Fußpflege- und Massagepraxis in der Hersfelder Straße 9. Das macht sie auch weiterhin – mit einem …
Von Kopf bis Fuß: Ina und Silke Berger bieten in ihrem Studio die gesamte Wohlfühlpalette an

Sternsinger im Alsfelder Rathaus zu Gast

Die Sternsinger der katholischen Gemeinde St. Christophorus in Alsfeld kamen auch in diesem Jahr wieder ins Rathaus zu Bürgermeister Stephan Paule.
Sternsinger im Alsfelder Rathaus zu Gast

Ist Homberger Hacker doch kein Einzeltäter?

Der 20-jährige Schüler aus Homberg (Ohm), der private Daten von Politikern, Journalisten und Prominenten gestohlen und im Internet veröffentlicht haben soll, ist …
Ist Homberger Hacker doch kein Einzeltäter?

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.