Zwei tragische Unfälle bei Alsfeld: 57-Jähriger verstorben, Pedelec-Fahrer schwer verletzt

Zwei Unfälle hielten Polizei und Rettungs-Kräfte am Freitag in Atem

Alsfeld. Am Freitagnachmittag befuhr ein 72-jähriger Alsfelder mit seinem elektromotorunterstützten Pedelec den linken Gehweg der Georg-Dietrich-Bücking-Straße in Richtung Stadtmitte.

Zeitgleich wollte eine 72-jährige Alsfelderin mit ihrem PKW aus der Hofausfahrt auf die G-D-Bücking-Straße fahren. Durch baulich bedingte, schlechte Sichtverhältnisse im Ausfahrbereich des Hofes konnten sich der Pedelecfahrer und die PKW Führerin nicht sehen und es kam zum Zusammenstoß zwischen den beiden Fahrzeugen. Der Pedelecfahrer trug keinen Fahrradhelm und wurde aufgrund des Zusammenstoßes und des daraus resultierenden Sturzes schwer verletzt, sodass er in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht werden musste. Am Pedelec und dem PKW entstand Sachschaden.

Des Weiteren kam es am Freitagabend zu einem weiteren Unfall auf der B 254 Höhe Brauerschwend mit einer tödlich verletzten Person und einer schwerverletzten Person. Hierbei übersah ein Mercedes Sprinter Fahrer während des Abbiegevorganges einen weiteren Sprinterfahrer. Es kam zum Frontalzusammenstoß. Einer der Lieferwagen überschlug sich und kam auf einem Brückengeländer zum Stehen. Bei dem Unfall wurde ein 57-jähriger Mann so schwer verletzt, dass er noch an der Unfallstelle verstarb.

Rubriklistenbild: © Arno Bachert - Fotolia

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Alsfeld: Richter muss Prozess um mutmaßliche Gefangenenbefreiung unterbrechen
Alsfeld

Alsfeld: Richter muss Prozess um mutmaßliche Gefangenenbefreiung unterbrechen

„Ich werde ein solches Verfahren niemals einstellen. Da verstehe ich keinen Spaß“, sagt der Vorsitzende Richter Dr. Christian Süß, als sich die Prozessbeteiligten über …
Alsfeld: Richter muss Prozess um mutmaßliche Gefangenenbefreiung unterbrechen
Selbstbehauptungskurs in Mücke
Alsfeld

Selbstbehauptungskurs in Mücke

In der ersten Osterferienwoche bietet das Jugendamt des Vogelsbergkreises wieder einen Selbstbehauptungskurs für Mädchen von elf bis 13 Jahren im Flensunger Hof in Mücke …
Selbstbehauptungskurs in Mücke
Der Standort taugt - Weihnachtsmarkt in Alsfeld wird gut frequentiert - Noch bis Sonntag ist er geöffnet
Alsfeld

Der Standort taugt - Weihnachtsmarkt in Alsfeld wird gut frequentiert - Noch bis Sonntag ist er geöffnet

In ungewohnter aber nicht weniger historischen und gemütlichen Umgebung geht der Weihnachtsmarkt in Alsfeld an diesem Sonntag zu Ende. „Leider“, werden sich viele …
Der Standort taugt - Weihnachtsmarkt in Alsfeld wird gut frequentiert - Noch bis Sonntag ist er geöffnet

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.