Zwölfmaliger Weltmeister aus Antrifttal geehert

+
Antrifttals Bürgermeister Dietmar Krist ehrte den zwölfmaligen Weltmeister Hans-Jürgen Kraus (links).

Mit einem Präsent ehrte Antrifttals Bürgermeister Dietmar Krist den nunmehr zwölfmaligen Weltmeister Hans-Jürgen Kraus.

"Mit seinen weltmeisterlichen Kanarienvögeln trägt er den Namen Antrifttals in die weite Welt", freut sich Krist. Nicht nur Belgier, Holländer und Franzosen interessieren sich für seine Fife-Positurkanarien. Zur Weltmeisterschaft im italienischen Cesana war sogar ein Züchter aus Brasilien extra deswegen angereist. Zwölf Weltmeister- und acht Vize-Weltmeister- sowie unzählige Deutsche-Meistertitel hat Kraus in seiner Sammlung, der seine Passion für die Kanarienvögel im Alter von sieben Jahren entdeckte.

Heute zählt er zu den bekanntesten Züchtern, über den die Fachzeitschriften im In- und Ausland berichten. "Antrifttal wird so weit über die Grenzen des Vogelsbergkreises bekannt", freut sich der Bürgermeister und wünscht ihm weiterhin viele Erfolge.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Gute Resonanz: Viele Ideen bei KJP eingereicht

KJP schmeißt Geld zum Fenster raus... wer’s haben will, muss sich bewerben So hatte das Kreisjugendparlament (KJP) aufgerufen.
Gute Resonanz: Viele Ideen bei KJP eingereicht

Einbruch in Zahnarztpraxis am Alsfelder Ludwigsplatz

In der vergangenen Nacht brachen unbekannte Täter in eine Zahnarztpraxis am Ludwigsplatz ein.
Einbruch in Zahnarztpraxis am Alsfelder Ludwigsplatz

Spieleautomaten aufgebrochen in Alsfelder Billardcafé

Mehrere Spielautomaten brachen unbekannte Täter in einem Billard-Café in der Bahnhofstraße zwischen Sonntag, 1.45 Uhr, und Montag, 9.50 Uhr, auf.
Spieleautomaten aufgebrochen in Alsfelder Billardcafé

Fahrtraining des Jugendbildungswerkes kommt bei Bikern bestens an

Diese Situation dürfte jeder Motorradfahrer kennen: In Schräglage geht es in die unübersichtliche Kurve und da liegt plötzlich ein Hindernis auf der Straße.
Fahrtraining des Jugendbildungswerkes kommt bei Bikern bestens an

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.