Lokales: Ressortarchiv

Schutz vor dem akuten Herztod

Schutz vor dem akuten Herztod

Frankenberg. Seit kurzem werden am Kreiskrankenhaus sog. Defibrillatoren eingepflanzt. Diese Geräte können nicht nur wie ein künstlicher Schrittma
Schutz vor dem akuten Herztod
86-Jähriger übersieht Linienbus: Frau stürzt

86-Jähriger übersieht Linienbus: Frau stürzt

Das meldete die Polizeistation Bad Hersfeld am Sonntag:86-jähriger Pkw Fahrer übersah Linienbus: Fahrgast stürzt Hauneck. Leicht verletzt wurde ei
86-Jähriger übersieht Linienbus: Frau stürzt
POL-GOE: (660/2011) - Polizei stoppt erneut Alkoholfahrten im Stadtgebiet

POL-GOE: (660/2011) - Polizei stoppt erneut Alkoholfahrten im Stadtgebiet

Polizeidirektion Göttingen Göttingen (ots) - Göttingen, Sonntag/Montag, 02/03.10.2011, Stadtgebiet Göttingen (mb) - Bei der Überprüfung von Fahr
POL-GOE: (660/2011) - Polizei stoppt erneut Alkoholfahrten im Stadtgebiet

POL-GOE: (659/2011) - Einbruch in Einfamilienhaus

Polizeidirektion Göttingen Göttingen (ots) - Göttingen/Bovenden, 30.09.2011 bis 02.10.2011, Clobesbreite Bovenden (mb) - Bislang unbekannte Täter
POL-GOE: (659/2011) - Einbruch in Einfamilienhaus
Bayerische Stunden

Bayerische Stunden

Eschwege. Dass Björn Zeuch vom gleichnamigen Edeka in der Dünzebacher Straße in Eschwege für seine Aktionen für seine Kundinnen und Kunden bekann
Bayerische Stunden

POL-GOE: (658/2011) - 5 Verletzte bei Verkehrsunfall

Polizeidirektion Göttingen Göttingen (ots) - Gieboldehausen, Sonntag, 02.Oktober 2011, gegen 17:30 Uhr, B 27, Gemarkung Gieboldehausen Gieboldehause
POL-GOE: (658/2011) - 5 Verletzte bei Verkehrsunfall
Oktoberfest bei Möbelkreis

Oktoberfest bei Möbelkreis

Eschwege. Ganz unter dem Motto "Eschwege steht Kopf" lud das Einrichtungshaus Möbelkreis am 1. und 2. Oktober zu einem zünftigen Oktoberfe
Oktoberfest bei Möbelkreis
Besucherrekord bei strahlendem Wetter: Der Homberger Herbstmarkt war ein voller Erfolg

Besucherrekord bei strahlendem Wetter: Der Homberger Herbstmarkt war ein voller Erfolg

Homberg. "Ich bin wirklich begeistert. Das war heute ein absoluter Rekord. So viele Besucher wie dieses Jahr hatte der Herbstmarkt noch nie und i
Besucherrekord bei strahlendem Wetter: Der Homberger Herbstmarkt war ein voller Erfolg
Fotostrecke: Besucherrekord bei strahlendem Wetter: Der Homberger Herbstmarkt war ein voller Erfolg

Fotostrecke: Besucherrekord bei strahlendem Wetter: Der Homberger Herbstmarkt war ein voller Erfolg

Homberg. "Ich bin wirklich begeistert. Das war heute ein absoluter Rekord. So viele Besucher wie dieses Jahr hatte der Herbstmarkt noch nie und i
Fotostrecke: Besucherrekord bei strahlendem Wetter: Der Homberger Herbstmarkt war ein voller Erfolg
Die Vielfalt von Meißner erlebt

Die Vielfalt von Meißner erlebt

Meißner-Germerode. Treffender hätte es der Vorsitzende der Werbegemeinschaft Meißner und Drahtzieher der Meißnerschau, Matthias Roeper, während e
Die Vielfalt von Meißner erlebt
Fotostrecke: Die Vielfalt von Meißner erlebt

Fotostrecke: Die Vielfalt von Meißner erlebt

Meißner-Germerode. Treffender hätte es der Vorsitzende der Werbegemeinschaft Meißner und Drahtzieher der Meißnerschau, Matthias Roeper, während e
Fotostrecke: Die Vielfalt von Meißner erlebt
Keinen Kreisanzeiger bekommen? Hier Klicken!

Keinen Kreisanzeiger bekommen? Hier Klicken!

Waldhessen. Es ist Sonntag, der Tisch ist gedeckt. Was fehlt ist der Kreisanzeiger. Als morgendliche Frühstückslektüre oder mit einer Tasse Kaffee
Keinen Kreisanzeiger bekommen? Hier Klicken!
Kinder- und Jugendklinik öffnete die Türen

Kinder- und Jugendklinik öffnete die Türen

Bad Hersfeld. Pünktlich um 11 Uhr am heutigen Sonntag eröffnete Heino Stange, Prokurist des Bad Hersfelder Klinikums, den "Tag der offenen Tür
Kinder- und Jugendklinik öffnete die Türen
Fotostrecke: Kinder- und Jugendklinik öffnete die Türen

Fotostrecke: Kinder- und Jugendklinik öffnete die Türen

Bad Hersfeld. Pünktlich um 11 Uhr am heutigen Sonntag eröffnete Heino Stange, Prokurist des Bad Hersfelder Klinikums, den "Tag der offenen Tür
Fotostrecke: Kinder- und Jugendklinik öffnete die Türen
,Ältere mehr beachten!’ - Initiative Hausnotruf: Leute wollen selbstbestimmt altern

,Ältere mehr beachten!’ - Initiative Hausnotruf: Leute wollen selbstbestimmt altern

Schwalm-Eder. Gestern war der von den Vereinten Nationen ausgerufene Internationale Tag der älteren Menschen.  Die bundesweite Initiative Hausnotruf
,Ältere mehr beachten!’ - Initiative Hausnotruf: Leute wollen selbstbestimmt altern
380 kV-Leitung: Grüne werfen Ludwigsauer SPD und CDU mangelnden Sachverstand vor

380 kV-Leitung: Grüne werfen Ludwigsauer SPD und CDU mangelnden Sachverstand vor

Ludwigsau. In Zusammenhang mit der geplanten Stromleitung Wahle – Mecklar und die dazu in der Ludwigsauer Gemeindevertretung verabschiedeten Resolut
380 kV-Leitung: Grüne werfen Ludwigsauer SPD und CDU mangelnden Sachverstand vor
Fotostrecke: Innovative Sparmöglichkeiten: Die Energietage in Homberg

Fotostrecke: Innovative Sparmöglichkeiten: Die Energietage in Homberg

Homberg. "Energie und Energiesparen ist nun einmal ein wichtiges Thema und für Jeden interessant", erklärt Wilfried Herbst. Der Fachmann f
Fotostrecke: Innovative Sparmöglichkeiten: Die Energietage in Homberg
Frau Holle ist eingezogen - Ein Highlight des Hessischen Märchenwegs wurde in Lichtenau eröffnet

Frau Holle ist eingezogen - Ein Highlight des Hessischen Märchenwegs wurde in Lichtenau eröffnet

Hessisch Lichtenau. "Was lange währt wird endlich gut und besonders gut, wenn es in Hessisch Lichtenau ist", mit diesen Worten eröffnete g
Frau Holle ist eingezogen - Ein Highlight des Hessischen Märchenwegs wurde in Lichtenau eröffnet
Fotostrecke: Frau Holle ist eingezogen - Ein Highlight des Hessischen Märchenwegs wurde in Lichtenau eröffnet

Fotostrecke: Frau Holle ist eingezogen - Ein Highlight des Hessischen Märchenwegs wurde in Lichtenau eröffnet

Hessisch Lichtenau. "Was lange währt wird endlich gut und besonders gut, wenn es in Hessisch Lichtenau ist", mit diesen Worten eröffnete g
Fotostrecke: Frau Holle ist eingezogen - Ein Highlight des Hessischen Märchenwegs wurde in Lichtenau eröffnet
Teamarbeit ist A und O: Großübung von THW, Freiwilliger Feuerwehren und DRK

Teamarbeit ist A und O: Großübung von THW, Freiwilliger Feuerwehren und DRK

Schwalm-Eder. Nichts für schwache Nerven. Das Technische Hilfswerk (THW) Homberg veranstaltete in einem benachbarten Waldstück eine großangelegte
Teamarbeit ist A und O: Großübung von THW, Freiwilliger Feuerwehren und DRK
Fotostrecke: Teamarbeit ist A und O: Großübung von THW, Freiwilliger Feuerwehren und DRK

Fotostrecke: Teamarbeit ist A und O: Großübung von THW, Freiwilliger Feuerwehren und DRK

Schwalm-Eder. Nichts für schwache Nerven. Das Technische Hilfswerk (THW) Homberg veranstaltete in einem benachbarten Waldstück eine großangelegte
Fotostrecke: Teamarbeit ist A und O: Großübung von THW, Freiwilliger Feuerwehren und DRK
Fotostrecke: Mittelalterliches Treiben - Bilder aus dem Ritterlager der Tannenburg

Fotostrecke: Mittelalterliches Treiben - Bilder aus dem Ritterlager der Tannenburg

Fotostrecke: Mittelalterliches Treiben - Bilder aus dem Ritterlager der Tannenburg
Lkw drohte zu brennen

Lkw drohte zu brennen

A4/Bad Hersfeld. Eine kochend heiß gelaufene Bremse an einem litauischen Lkw – auf der Autobahn A 4 in Höhe der alten Autobahnmeisterei – machte
Lkw drohte zu brennen
Fotostrecke: Lkw drohte zu brennen

Fotostrecke: Lkw drohte zu brennen

A4/Bad Hersfeld. Eine kochend heiß gelaufene Bremse an einem litauischen Lkw – auf der Autobahn A 4 in Höhe der alten Autobahnmeisterei – machte
Fotostrecke: Lkw drohte zu brennen
Aus erster Hand Jusos besuchten B. Braun-Werk

Aus erster Hand Jusos besuchten B. Braun-Werk

Melsungen. Endlich ist es soweit: Die Firma B. Braun hat zum neuen Ausbildungsjahr im August 2011 das neue Ausbildungszentrum in Betrieb genommen. Da
Aus erster Hand Jusos besuchten B. Braun-Werk
Ulli Meiß: „Wir haben exakt 56 Karten reserviert...“

Ulli Meiß: „Wir haben exakt 56 Karten reserviert...“

Ulli Meiß reagiert auf den "Offenen Brief" von Walter Wiescher, der sich über den Kartenvorverkauf für die Adventskonzerte des Chors der
Ulli Meiß: „Wir haben exakt 56 Karten reserviert...“
Sommertheater

Sommertheater

Hallo liebe Leserin,hallo lieber Leser,Wechselwetter und wechselnde emotionale Befindlichkeiten kennzeichneten das diesjährige Sommertheater. Der Kö
Sommertheater
Fotostrecke: Von der Natur beschenkt

Fotostrecke: Von der Natur beschenkt

Witzenhausen. Am Samstag wurde die 1. Holzmesse des Kompetenzzentrums HessenRohstoffe (HeRo) am Sande eröffnet. Geschäftsführerin Elisabeth Apel b
Fotostrecke: Von der Natur beschenkt
Holzbaupreis geht an SMA

Holzbaupreis geht an SMA

Witzenhausen/Kassel. Die SMA Solar Technology AG hat den Hessischen Holzbaupreis 2011 für den Bau ihres neues Service Centers am Sandershäuser Berg
Holzbaupreis geht an SMA
2,18 Millionen Euro für Kontakt & Beratung: LWV fördert Bausteine der psychiatrischen Versorgung

2,18 Millionen Euro für Kontakt & Beratung: LWV fördert Bausteine der psychiatrischen Versorgung

Schwalm-Eder. Die Psychosozialen Kontakt- und Beratungsstellen (PSKB) sind nach Ansicht des Landeswohlfahrtsverbandes (LWV) "ein wichtiger Bauste
2,18 Millionen Euro für Kontakt & Beratung: LWV fördert Bausteine der psychiatrischen Versorgung
Fotostrecke: Fotos (2) von der wortreich-Gala

Fotostrecke: Fotos (2) von der wortreich-Gala

Ja, wir wissen es, manchmal ist weniger mehr...;-)Aber angesichts der vielen mega-coolen Pics, die Marcus Lorenczat geschossen hat, viel es uns schwer
Fotostrecke: Fotos (2) von der wortreich-Gala
Fotos (2) von der wortreich-Gala

Fotos (2) von der wortreich-Gala

Ja, wir wissen es, manchmal ist weniger mehr...;-)Aber angesichts der vielen mega-coolen Pics, die Marcus Lorenczat geschossen hat, viel es uns schwer
Fotos (2) von der wortreich-Gala
Fotos (1) von der wortreich-Gala

Fotos (1) von der wortreich-Gala

Bad Hersfeld. Gestern Abend fand in der Veranstaltungshalle im Schilde-Park der Festakt zur Eröffnung des wortreiches statt. Nach den Reden von Chris
Fotos (1) von der wortreich-Gala

POL-GOE: (657/2011) - Alkoholisierte Personen auf zwei und vier Rädern

Polizeidirektion Göttingen Göttingen (ots) - Stadtgebiet und Landkreis Göttingen, Freitag, 30.09.2011, 20.12 Uhr bis Samstag, 01.10.2011, 02.40 Uhr
POL-GOE: (657/2011) - Alkoholisierte Personen auf zwei und vier Rädern
Schicksal lindern: Der fünfjährige Carlos braucht Hilfe

Schicksal lindern: Der fünfjährige Carlos braucht Hilfe

Schleid. Carlos ist fünf Jahre alt. Im Oktober wird er Sechs. Etwa die Hälfte seines jungen Lebens leidet er an den Folgen einer Herpes­encephaliti
Schicksal lindern: Der fünfjährige Carlos braucht Hilfe
Klartext: Ausgebrannt

Klartext: Ausgebrannt

Ist es nur ein "modernes Phänomen" oder die Volkskrankheit unserer heutigen hektischen Zeit schlechthin? Spätestens nach der breiten Disku
Klartext: Ausgebrannt