Diebstahl: 30 Autoreifen im Wert von 3.000 Euro gestohlen

In der Nacht zu Donnerstag wurden 30 Autoreifen an der A44 im Wert von circa 3.000 Euro von einem Sattelzug gestohlen.

Landkreis Kassel. Unbekannte haben in der Nacht zu Donnerstag auf dem Rasthof Elsinger Höhe an der A44 im Landkreis Kassel die Plane eines Lkw-Anhängers aufgeschnitten und von diesem 30 Autoreifen gestohlen. Die Polizei sucht nun nach Zeugen, die etwas Verdächtiges beobachtet haben und Hinweise auf die Täter oder ihr mutmaßlich mitgeführtes Fahrzeug geben können.

Wie die Polizei berichtet, lässt sich die Tatzeit bislang auf den Zeitraum zwischen Mittwoch 22 Uhr und Donnerstag 6:30 Uhr eingrenzen. Die Täter hatten die Plane des Sattelzugaufliegers einer niederländischen Spedition aufgeschnitten und so einen Blick auf die Ladefläche werfen können. Anschließend brachen sie die Tür auf und entwendeten aus dem Anhänger 30 neue Autoreifen von Vredestein im Wert von circa 3.000 Euro. Womit sie die Beute vom Parkplatz des Autohofs abtransportierten, ist momentan nicht bekannt.

Zeugen, die Hinweise auf die Täter geben können, werden gebeten, sich unter Tel. 0561 - 9100 bei der Kasseler Polizei zu melden.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meistgelesene Artikel

Steinalte Zeugen: Günter Kunold ist Obmann für alte Grenzsteine

Günter Cunold kümmert sich um die historischen Grenzsteine, die entlang der ehemaligen Grenze zwischen dem Fürstentum Waldeck und der Landgrafschaft Hessen-Cassel stehen.
Steinalte Zeugen: Günter Kunold ist Obmann für alte Grenzsteine

Unfallfluchten, Trunkenheit und "Geisterfahrer" auf der B27

Die Polizeimeldungen aus Fulda vom Wochenende.
Unfallfluchten, Trunkenheit und "Geisterfahrer" auf der B27

Straße im Stadtteil Kathus unter Schlamm und Geröll begraben

Im Bad Hersfelder Stadtteil Kathus ging am Sonntagnachmittag eine Schlammlawine nieder.
Straße im Stadtteil Kathus unter Schlamm und Geröll begraben

Vernetzung mit Beratungsstelle für selbstbestimmtes Leben in Alsfeld

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Vereins Barrierefreie Stadt Alsfeld begrüßte die Vorsitzende Gerlinde Grebe Teilhabeberater Berthold Sommer, der ein Kurzreferat …
Vernetzung mit Beratungsstelle für selbstbestimmtes Leben in Alsfeld

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.