17-Jähriger baut Unfall mit Alkohol, aber ohne Führerschein

Ein 17-Jähriger hat in der Nacht zum Sonntag einen Unfall gebaut: Mit Alkohol, aber ohne Führerschein
+
Ein 17-Jähriger hat in der Nacht zum Sonntag einen Unfall gebaut: Mit Alkohol, aber ohne Führerschein

17-Jähriger alkoholisiert, ohne Führerschein und mit nicht zugelassenem Pkw unterwegs. Das schreibt die Pressestelle der Polizei.

Künzell/Dipperz. Am frühen Sonntagmorgen, gegen 4.20 Uhr, befuhr ein 17-Jähriger aus der Gemeinde Künzell mit seinem nicht zugelassenen BMW die Landesstraße 3258 von Armenhof kommend in Fahrtrichtung Dipperz. Hierbei geriet er nach links von der Fahrbahn ab, überschlug sich und kam auf dem Dach zum Liegen.

Der Jugendliche konnte sich leicht verletzt selbstständig aus dem total beschädigten BMW befreien. Bei der Unfallaufnahme bemerkte die Streife bei dem Fahrer Atemalkoholgeruch, worauf eine Blutentnahme angeordnet wurde. Zudem erwartet ihn ein Strafverfahren wegen Fahren ohne Fahrerlaubnis und ohne Versicherungsschutz.

Nach ambulanter Behandlung in einem Fuldaer Krankenhaus konnte der Unfallverursacher nach Hause entlassen werden. Es entstand Sachschaden in einer Höhe von rund 2.000 Euro.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Klartext: Die Spritpreise steigen und steigen
Fulda

Klartext: Die Spritpreise steigen und steigen

Der Benzinpreis nähert sich historischem Hoch: Ein Klartext von Redaktionsvolontärin Martina Lewinski.
Klartext: Die Spritpreise steigen und steigen
350 Aussteller aus aller Welt bei „Abenteuer & Allrad“
Fulda

350 Aussteller aus aller Welt bei „Abenteuer & Allrad“

Offroad-Messe auf 100.000 Quadratmetern mit Stargast Joey Kelly findet vom 21. bis 24. Oktober in Bad Kissingen statt.
350 Aussteller aus aller Welt bei „Abenteuer & Allrad“
Erinnerungen an eine glückliche Kindheit
Fulda

Erinnerungen an eine glückliche Kindheit

Interview mit der in Fulda aufgewachsenen Schauspielerin Valerie Niehaus
Erinnerungen an eine glückliche Kindheit
Eins mit der Natur: Mit Schäfer Elmar Spies bei der Rhönschaf-Herde
Fulda

Eins mit der Natur: Mit Schäfer Elmar Spies bei der Rhönschaf-Herde

Ein Besuch bei Schäfer Elmar Spies, der vor 41 Jahren die Leidenschaft für die Schafzucht entdeckte.
Eins mit der Natur: Mit Schäfer Elmar Spies bei der Rhönschaf-Herde

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.