1. lokalo24
  2. Lokales
  3. Fulda

18jährige fuhr an roter Ampel in Fulda auf stehendes Auto auf

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Am Freitag, 20.09.2019, um 15.18 Uhr ereignete sich auf der Leipziger Straße ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person leicht verletzt wurde.

Fulda. Eine 18-jährige Opel Corsa-Fahrerin aus Nüsttal befuhr am Freitag um 15.18 Uhr die Leipziger Straße in Fulda.

Vor ihr fuhr eine 46-jährige Audi-Fahrerin aus Eiterfeld. Als die Audi-Fahrerin an einer rotes Licht anzeigenden Lichtsignalanlage verkehrsbedingt anhalten musste, erkannte dies die Corsa-Fahrerin zu spät und fuhr auf den Audi auf. Durch den Aufprall wurde die Audi-Fahrerin leicht verletzt. Es entstand insgesamt ein Sachschaden in Höhe von 3500 €.

Auch interessant

Kommentare