1. lokalo24
  2. Lokales
  3. Fulda

32-jähriger Fuldaer mit Messer schwer verletzt

Erstellt:

Kommentare

Streit in Fulda endet mit Messerstich
Streit in Fulda endet mit Messerstich © Pixabay

In der Nacht zu Samstag kam es auf dem Gehweg in der Künzeller Straße zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen, in deren Verlauf ein 32-jähriger Mann aus Fulda schwer verletzt wurde.


Fulda Nach derzeitigen Erkenntnissen gerieten dort mehrere Männer gegen 2 Uhr aus bislang ungeklärter Ursache in Streit. Dabei wurde ein 32-Jähriger mit einem Messer schwer, aber nicht lebensbedrohlich verletzt. Der Fuldaer musste in einem Krankenhaus medizinisch versorgt werden.

Die Kriminalpolizei Fulda hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet Zeugen, die entsprechende Beobachtungen gemacht haben, sich beim Polizeipräsidium Osthessen unter Telefon 0661/105-0 oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden.

Weitere Auskünfte erteilt die Staatsanwaltschaft in Fulda. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an.

Auch interessant

Kommentare