1. lokalo24
  2. Lokales
  3. Fulda

Am späten Mittwochabend: 35-jähriger E-Biker aus Fulda stirbt bei Sturz

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

null

Mann überschlägt sich mit Rad und prallt gegen Wasserdurchlass

Ebersburg - Ein 35-jähriger E-Bike-Fahrer aus Fulda befuhr am Mittwoch um 21.04 Uhr den geteerten Wirtschaftsweg, welcher vom "Unterbienhof" in Richtung "Röderhaid" in der Gemarkung Ebersburg führt.

Im Bereich eines Gefälles mit anschließender 90 Grad Rechtskurve in Höhe "Nebenbach von Haunethal" verlor der E-Bike-Fahrer, laut Polizei vermutlich auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit, die Kontrolle über das Fahrzeug, fuhr geradeaus, geriet in einen Flutgraben, überschlug sich und stieß dann gegen einen Wasserdurchlass.

Trotz sofort eingeleiteter medizinscher Sofortmaßnahmen verstarb der E-Bike-Fahrer im Klinikum Fulda.

Auch interessant

Kommentare