1. lokalo24
  2. Lokales
  3. Fulda

Schwerer Unfall bei Dipperz: 64-Jährige stirbt

Erstellt: Aktualisiert:

Kommentare

Spektakuläre Verfolgungsjagd
Spektakuläre Verfolgungsjagd © picture alliance / dpa

Wagen der Frau war in Kreuzungsbereich mit Pkw einer dreiköpfigen Familie zusammengestoßen

Dipperz - Ein tödlicher Verkehrsunfall hat sich am Donnerstagmittag auf der Bundesstraße 458, in der Gemarkung Dipperz, ereignet. Eine dreiköpfige Familie aus Ehrenberg befuhr, kurz nach 12 Uhr, die B 458 von Fulda kommend in Richtung Friesenhausen. Zur gleichen Zeit befuhr eine 64 Jahre alte Frau aus Hofbieber die Fuldaer Straße, von Dipperz kommend, in Richtung Wisselsrod.

Nach Angaben eines Zeugen fuhr die 64-Jährige, ohne auf den fließenden Verkehr zu achten, in den Kreuzungsbereich ein, wo ihr VW mit dem BMW der Ehrenberger Familie kollidierte. Durch den Aufprall schleuderten beide Fahrzeuge in den Straßengraben.

Während die drei Insassen des BMW nur leicht verletzt wurden, musste die Fahrerin aus Hofbieber schwerverletzt in das Klinikum Fulda gebracht werden. Hier erlag sie  der Polizei zufolge ihren Verletzungen. Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft Fulda wurde ein Gutachter zur Unfallaufnahme hinzugezogen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf über 20.000 Euro.

Auch interessant

Kommentare