Abfall-Fibel

Fulda. Ab dem 24. Dezember wird die Abfallfibel der Stadt Fulda fr das Jahr 2011 an die Haushalte im Stadtgebiet verteilt. Mit der 19. Ausgabe d

Fulda. Ab dem 24. Dezember wird die Abfallfibel der Stadt Fulda fr das Jahr 2011 an die Haushalte im Stadtgebiet verteilt. Mit der 19. Ausgabe der Umweltbroschre informiert die Stadtverwaltung aktuell und umfassend zum Thema Abfallentsorgung im Stadtgebiet Fulda. Die Fibel enthlt alle Abfuhrtermine fr Biotonne, Restmlltonne, Blaue Tonne, Gelben Sack und Gelbe Tonne, Altpapiervereins-sammlungen sowie Sperrmll und benennt die Ansprechpartner fr Rckfragen. In den anhngenden farbigen Umweltkalender kann man sich die jeweiligen Abfuhrtage fr den Haushalt eintragen.

Entsorgungsfragen

Verschiebungen der Restmll- und Biotonnenabfuhr durch Feiertage sind ausfhrlich im Kapitel Feiertagsregelung dargestellt. Das aktuelle Abfall- und Wertstoff-ABC erlutert, was, wie und wo entsorgt werden kann. Wie gewohnt beinhaltet die Abfallfibel 2011 auf 32 Seiten alle wichtigen Informationen und Daten zu Entsorgungs-fragen. Die Stadt Fulda und ihre regionalen Partner bieten Entsorgungsangebote fr alle haushaltsblichen Abflle. Die meisten Abflle und Wertstoffe werden bequem vom Straenrand vor dem Haus abgeholt. Dies gilt fr die Leerung der Restmll- und Biotonnen, der Blauen Tonnen fr Altpapier, die Abholung der Gelben Scke bzw. Leerung der Gelben Tonnen, die Sperrmllabfuhr und die Altpapiersammlungen. Andere Abflle, wie Elektrogrogerte, werden nach telefonischer Terminvereinbarung am Umwelttelefon, 102-1777, abgeholt. Und schlielich werden auf 100 Containerpltzen im Stadtgebiet Altglas sowie an zwei Sammelpltzen ganzjhrig Gartenabflle angenommen. Der Wertstoffhof in der Weimarer Strae steht zudem fr die Abgabe von 17 verschiedenen Abfallfraktionen von Bauschutt ber Autoreifen bis zu verbrauchten Energiesparlampen zur Verfgung.

Verteilung an alle Haushalte

Die Abfallfibel 2011, die an ihrem orangefarbenen Deckblatt mit dem vertrauten Umweltlogo der Stadt zu erkennen ist, wird an alle Fuldaer Haushalte verteilt und zudem ab Januar im Brgerbro des Stadtschlosses und auf dem Wertstoffhof in der Weimarer Strae 26 erhltlich sein. Die Inhalte der Fibel knnen auch auf der Internetseite der Stadt Fulda unter www.fulda.de/buergerservice/umwelt eingesehen werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Fridays For Future streiken in Fulda und setzen ein Zeichen für den Klimaschutz
Fulda

Fridays For Future streiken in Fulda und setzen ein Zeichen für den Klimaschutz

Hunderte junge Menschen ziehen heute durch die Straßen Fuldas, um auf den Klimawandel aufmerksam zu machen.
Fridays For Future streiken in Fulda und setzen ein Zeichen für den Klimaschutz

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.