Angetrunkener Pkw-Fahrer fährt ziellos durch Tann und verhält sich aggressiv

+

Zudem Verstoß gegen Corona bedingte Ausgangssperre

Tann - In der Nacht auf Sonntag teilten Zeugen der Polizei mit, dass ein schwarzer  Opel mit Bad Neustädter Kennzeichen sehr laut und sehr schnell kreuz und quer durch Tann fahre. Teilweise wäre der alleinige Insasse und Fahrer auch ausgestiegen und habe lautstark und aggressiv umhergebrüllt.

Beamte der Polizeistation Hilders konnten den 62-jährigen Fahrer aus Tann kurz darauf festnehmen. Es konnte ein erheblicher Alkoholwert festgestellt werden. Eine Blutentnahme erfolgte auf polizeiliche Anordnung. Des Weiteren wurde der Führerschein beschlagnahmt.

Auf den Fahrer kommt neben dem Verfahren wegen Trunkenheit am Steuer und Gefährdung des Straßenverkehrs auch eine Ordnungswidrigkeitenanzeige wegen des Verstoßes gegen die Corona bedingte Ausgangssperre zu. Um weitere Zeugenhinweise an die Polizeistation Hilders unter Telefonnummer 06681/96120 wird gebeten.

Mehr zum Thema

Das könnte Sie auch interessieren

Meist Gelesen

Klartext: Zu hart? Nee ...

Redakteur Christopher Göbel über die geplanten Hartz-IV-Anpassungen.
Klartext: Zu hart? Nee ...

36-Jähriger unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein unterwegs

Die Polizei Fulda stoppte gestern einen Fahrer, der ohne Führerschein und unter Drogeneinfluss unterwegs war.
36-Jähriger unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein unterwegs

10 Fragen an Winfried Engel

1. Mein erstes Geld habe ich verdient... als Schler bei einem Ferienjob in der Hnfelder Molkerei. 2. In meiner Kindheit/Jugend habe ich g
10 Fragen an Winfried Engel

Wagen ging in Flammen auf - Fahrerin rettet sich aus Wrack

Autofahrerin wich Wild im Vogelsbergkreis aus, Pkw kam von Fahrbah ab, überschlug sich und brannte aus.
Wagen ging in Flammen auf - Fahrerin rettet sich aus Wrack

Kommentare

Hinweise für das Kommentieren

Von Mo. bis Fr. in der Zeit von 18 bis 9 Uhr und am Wochenende werden keine neuen Kommentare freigeschaltet.
Bitte bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht.